Navigation

Wie organisiert man Schulungen für Mitarbeiter, um die erwartete Wirkung zu erzielen?

Büroparty
Wie organisiert man Schulungen für Mitarbeiter, um die erwartete Wirkung zu erzielen?

Die Schulung der Mitarbeiter ist ein wesentlicher Bestandteil des Betriebs jedes Unternehmens. Richtig organisierte und geplante Mitarbeiterschulungen können erstaunliche Ergebnisse bringen. Wie es geht? Wo soll man anfangen? Und schließlich, wie organisiert man das Training, damit es ein Erfolg wird? Antworten auf diese Fragen finden Sie in diesem Artikel.

Ausbildung und die Bedürfnisse der Mitarbeiter

Die Schulungen sollten auf die aktuellen Bedürfnisse der Mitarbeiter zugeschnitten sein. Beobachten Sie die Teammitglieder genau und sprechen Sie mit ihnen. Denken Sie darüber nach, was sie brauchen oder was ihnen bei der Arbeit fehlt? Überprüfen Sie, wie die einzelnen Mitglieder miteinander auskommen, wie sie ihren Arbeitsalltag angehen, wie sie mit Stress umgehen und wie sie sich in Krisensituationen verhalten. Es ist gut, eine kurze Umfrage durchzuführen, in der die Teilnehmer anonym ihre Meinung über die Arbeitsweise des Teams äußern können. Dank einer so gründlichen Bedarfsanalyse im Team können Sie Form und Thema des Trainings effektiv an die aktuelle Situation in der Mitarbeitergruppe anpassen.

Büroparty - Commplace-Agentur

Der nächste wichtige Schritt ist die Entwicklung eines Trainingsziels. Was wollen wir erreichen? Was können Sie von der Ausbildung erwarten? Hier sind vier Vorschläge:

  • Lösung von Unternehmensproblemen - wie z. B. geringe Motivation, übermäßiger Stress oder ineffektive Kommunikation,
  • Einführung neuer Mitglieder in die Arbeit,
  • Mitarbeiter mit dem neuen Arbeitssystem vertraut machen,
  • Einführung von Mitarbeitern in neue Produkte oder Dienstleistungen, die von der Organisation angeboten werden.
Herrenhaus Korona Riesengebirge in Sosnówka - Schulungs- und Veranstaltungszentrum

Die beliebtesten Schulungen für Mitarbeiter

Mitarbeiter schätzen alle Aktivitäten des Arbeitgebers, die ihre persönliche Entwicklung unterstützen, sehr. Aber natürlich sind die beliebtesten Schulungen für Mitarbeiter diejenigen, die interessant durchgeführt werden und viel Spaß haben. Die Teilnehmer eines solchen Trainings erwerben verschiedene Kompetenzen und ändern manchmal ihre Einstellungen, ohne es zu merken. Dies optimal trainieren - leicht, einfach und angenehm. Leider sehen nicht alle so aus. Manchmal gibt es langweilige Sitzungen oder Geschäftsbesprechungen, die nicht einmal annähernd an eine Methodik für die Durchführung solcher Besprechungen heranreichen. Diese sind kontraproduktiv – meidet sie wie die Pest!

Fragen Sie sich, wie und wo Sie Schulungen für Mitarbeiter organisieren können?

Wir kennen beide Bereiche -
Profitieren Sie von unserem Wissen und unserer Erfahrung!

Wo und wie soll das Training organisiert werden?

Wenn wir uns für eine Trainingsform entschieden haben und wissen, was wir erreichen wollen, sollten wir mit der Planung des gesamten Veranstaltungsverlaufs beginnen oder ihn auslagern. Erfahren Eventagentur ist ein Partner, dessen Unterstützung nicht überschätzt werden kann. Ein Training-on-the-Job ist durchaus möglich. Von einer solchen Lösung raten wir jedoch ab – Mitarbeiter brauchen einen neutralen Untergrund, auf dem sie sich voll und ganz auf die Ausbildung konzentrieren können. Es lohnt sich zum Beispiel darüber nachzudenken Tagungsmöglichkeiten in den Bergen.

Trainingseinrichtungen im Riesengebirge

Es ist eine gute Idee, ein Hotel oder ein Herrenhaus zu wählen, das Konferenzeinrichtungen bietet. Sie sind für die Durchführung professioneller Schulungen geeignet: Es geht nicht nur um die Größe des Raumes, bequeme Möbel, Ausstattung, sondern auch um das notwendige moderne Zubehör und die Klimaanlage. Ein zusätzlicher Vorteil wird die Wahl eines Objekts sein, das sich in einer malerischen Gegend befindet. Die Natur rund um die Anlage fördert Konzentration und Leistungsfähigkeit, regt Fantasie und Kreativität an.

So organisieren Sie Schulungen - Arten von Schulungen für Mitarbeiter

Das können On-the-Job-Trainings, stationäre, aber auch Offsite-Trainings für Mitarbeiter oder verschiedene Arten von Kompetenztrainings sein. Zum Beispiel Hard- oder Soft Skills-Trainings für Führungskräfte, Schulungen zu neuer Software, Arbeitsweisen oder einem veränderten Rechts- oder Marktumfeld. Auch Mentoring, verschiedene Ausbildungs- und Praktikumsformen sowie Online-Trainings sind oft sinnvoll.

Angestellten Training

Methoden der Mitarbeiterschulung

Je nach beruflicher Position, Art und Umfang der betrieblichen Tätigkeit sowie der ausgeübten Tätigkeit sind die Methoden der Mitarbeiterschulung angemessen auszuwählen. Auch die Art und Weise der Mitarbeiterschulung ist so zu wählen, dass der Betrieb des Unternehmens nicht beeinträchtigt wird.

Ausbildung am Arbeitsplatz

Es ist die einfachste und sehr effektive Methode der Mitarbeiterschulung. Sie wird in der Regel von einem bereits erfahrenen Auftragnehmer oder Betreiber durchgeführt. Es ist einfach so, dass ein Mitarbeiter einen anderen Mitarbeiter durch Übung unterrichtet. Hier kommt es allerdings sehr darauf an, ob der Bewerber bereits über Grundkenntnisse verfügt, was und wie zu tun ist. Und auch von der Kommunikationsfähigkeit und Lust des „alten“ Mitarbeiters. Auch Faktoren wie die sprichwörtliche Chemie zwischen den Menschen oder Generationenunterschiede können dem richtigen Ausbildungsverlauf im Wege stehen.

    Workshops und Kurse für Mitarbeiter

    • Am besten verbinden wir bei dieser Art der Mitarbeiterschulung Elemente aus Theorie und Praxis. Optimal ist es, Lehrveranstaltungen so durchzuführen, dass das erworbene Wissen durch die Ausübung einer konkreten Tätigkeit laufend genutzt wird. Workshops können auch breiteren Zwecken dienen, wie z. B. dem Erlernen der Teamarbeit (Integrationsworkshops) oder Sensibilisierung der Mitarbeiter für bestimmte Phänomene und Probleme im Zusammenhang mit dem Funktionieren des Unternehmens im Marktumfeld.

    Ausbildungen und Praktika für Studenten und Absolventen

    Eine andere Methode der Mitarbeiterschulung. Es ermöglicht nicht nur einen Einblick in das Potenzial von Stellenbewerbern, sondern spart auch Zeit und Kosten während des Rekrutierungsprozesses. Es ist auch eine großartige Gelegenheit, Talente und talentierte Kandidaten zu „fangen“ und gleichzeitig Menschen „auszusortieren“, die nichts versprechen und von denen unser Unternehmen keine Verwendung hat.

      Mitarbeiterrotation und horizontale Beförderung

      • Bei dieser Methode der Mitarbeiterschulung werden Mitarbeiter innerhalb des Unternehmens auf andere Aufgaben und Positionen versetzt. Dabei geht es in der Regel um weitere Führungspositionen und das Kennenlernen des weiteren Tätigkeitsspektrums des Unternehmens. Allerdings erfordert diese Form des Trainings Vorsicht. Für ambitionierte Mitarbeiter ist es eine Entwicklungschance und eine interessante Veränderung. Diejenigen, die an einer Routine festhalten, können dies jedoch als Bestrafung empfinden. Also intern Mitarbeiterrotation es wird nicht immer funktionieren.

      Onlinetraining

      Es ist derzeit eine sehr beliebte Form der Mitarbeiterschulung. Es funktioniert besonders gut in großen Organisationen und Unternehmen. Und zum Beispiel auch in internationalen Konzernen oder in verteilten Unternehmen, wo es sehr schwierig wäre, Mitarbeiter zu einem gemeinsamen Training in stationärer Form einzuladen und zu versammeln.

         Simulatoren

        • sind Lerngeräte in Branchen, in denen das Üben oder ein dabei gemachter Fehler irreversibel oder sehr kostspielig wäre. Entgegen der landläufigen Meinung werden sie nicht nur in der Luftfahrt eingesetzt, sondern beispielsweise auch in der Energiewirtschaft, im Sicherheitsbereich und natürlich in der Medizin.

        Coaching

        Vereinfacht ausgedrückt besteht sie darin, die Zieldefinition zu unterstützen und den Einsatz persönlicher Ressourcen zu deren Erreichung zu optimieren.

          Symposien und Konferenzen

          • ist eine großartige Methode, um Expertenwissen zu erwerben und zu erweitern. Es eignet sich am besten für Personen mit fundiertem Fachwissen, die über die Entwicklungen in einer bestimmten Branche oder einem bestimmten Bereich auf dem Laufenden bleiben möchten.

          Mitarbeiterentwicklung - Überprüfung der Bedürfnisse

          Damit die Schulung der Mitarbeiter den erwarteten Effekt bringt, müssen wir zunächst die angenommenen Ziele klar definieren – wichtig ist die Ermittlung des konkreten Schulungsbedarfs. Um dies gut zu machen, müssen wir zunächst definieren, was wir für die Position benötigen. Nur dieses Wissen ermöglicht es uns, das aktuelle Niveau unserer Mitarbeiter mit unseren Erwartungen an sie zu konfrontieren. Kennen wir das Qualifikationsniveau der Mitarbeiter und gleichzeitig die optimalen Anforderungen für eine bestimmte Position, können wir diese vergleichen und mögliche Defizite und Ausbildungsrichtungen ermitteln.

          Nach Überprüfung des Schulungsbedarfs müssen wir Schulungsprogramme für eine bestimmte Besatzung oder ein bestimmtes Team entwickeln. Die Ausbildungsformen sollten an die Bedürfnisse des Unternehmens und die Fähigkeiten der Mitarbeiter angepasst werden.

          Wie organisiert man Schulungen für Mitarbeiter?

          Die Gewinnung und Eingliederung von Mitarbeitern ist ein sehr wichtiges Element für das Funktionieren eines jeden Unternehmens. Vor allem einer, der wachsen will. Auch bereits beschäftigte Mitarbeiter benötigen ständige Aufmerksamkeit und sie an die Grundprinzipien zu erinnern und ihnen zu zeigen, was es Neues gibt. Unternehmen, die am Markt aktiv werden wollen – und welche nicht? - müssen die Nachrichten verfolgen. Sie sollten auch innovative Lösungen implementieren und ständig Schulungen für Mitarbeiter organisieren, Integrationsreisen wenn Teambuilding-Spiele. Auch Unternehmen, in denen es den Anschein hat, dass sich die Arbeit wiederholt und es ausreicht, den Mitarbeiter einmal zu schulen, damit er weiß, was zu tun ist, sollten darauf achten, Routine zu vermeiden. Diese Wiederholung und mangelndes Training können zu Unaufmerksamkeit und Fehlern führen. Dies wiederum führt zu Unternehmensverlusten, Unfällen oder einer übermäßigen Fluktuation von qualifiziertem Personal.

          Integration von Mitarbeitern - Rafting auf einem Ponton

          Denken wir daran, dass Schulungen für Mitarbeiter nicht nur das Erlernen bestimmter Tätigkeiten sind, sondern vor allem eine Gelegenheit, sich zu treffen, zu integrieren und Beziehungen zu vertiefen. Niemand will ein unpersönliches Rädchen sein. Menschen brauchen Kontakt und Interesse. Ein solches Minimum, aber gut gemacht, verbessert nicht nur die interne Kommunikation, sondern baut auch Bindung und Loyalität der Mitarbeiter auf.

          FCB-Netz: Analytik
          Schulung der Mitarbeiter

          Denken Sie an den Experten

          Damit das Training den erwarteten Effekt bringt, muss es von einer kompetenten und speziell darauf vorbereiteten Person durchgeführt werden. Sie sollten sich einen Experten auf einem bestimmten Gebiet suchen, dessen Kompetenzen und Erfahrungen durch entsprechende Zertifikate bestätigt werden. Die leitende Person sollte sich angemessen auf das Training vorbereiten. Eine ausführliche Präsentation, die während des Meetings gezeigt wird, kann sehr hilfreich sein. Es lohnt sich, das Treffen mit speziellen Schulungsmaterialien für die Teilnehmer zu ergänzen, zu denen sie jederzeit zurückkehren können.

          So organisieren Sie Schulungen - interessante Schulungen für Mitarbeiter

          Egal ob wir organisieren Integrationstraining B. für Mitarbeiter-, Betriebs- oder Führungskräftetrainings, müssen sie fachlich aufbereitet und für die Teilnehmer interessant sein. Es wäre auch gut, wenn der Unterricht mit Witzen, Überraschungen, Videos und allem, was die Aufmerksamkeit der Teilnehmer fesselt, durchsetzt wäre. Langeweile und Zeitverschwendung dürfen beim Training auf keinen Fall aufkommen!

          Wenn wir also interessante Schulungen für Mitarbeiter vorbereiten wollen, lassen Sie uns diese gleichzeitig anbieten fesselnde Attraktionen an Firmenveranstaltung. Die Ausbildung lässt sich am besten mit einer betrieblichen Integrationsreise kombinieren. Es wird sicherlich für viele zusätzliche Eindrücke sorgen und den Mitarbeitern lange in Erinnerung bleiben.

          Schulung der Mitarbeiter

          Die Entwicklung von Fähigkeiten und die Gestaltung der richtigen Einstellung der Mitarbeiter helfen uns, ein Team zu bilden, das jeder Aufgabe gewachsen ist. Kreativität braucht Unterstützung und Wertschätzung. Wollen wir die Mitarbeiter wirklich zu mehr Leistung anspornen und eine produktive Crew haben, müssen wir ihnen immer wieder neue Handlungsimpulse geben. Eine der effektivsten Methoden der Motivation und Förderung ist die Organisation von betrieblichen Weiterbildungen. Beste Form Integrationsveranstaltungen kombiniert mit Teambuilding-Elementen. 

          Schulungen, Events, Firmenevents?

          Wir organisieren sie alle!

          Die Weiterbildung der Mitarbeiter sollte ein kontinuierlicher Prozess sein. Im Gegensatz zu einmaligen Schulungen, beispielsweise im Bereich der Bedienung eines bestimmten Geräts, sollten Mitarbeiterschulungen, die ihre Entwicklung unterstützen, langfristig geplant werden. Für das Unternehmen ist es ein Garant dafür, dass der Mitarbeiter lange dabei bleibt, weil er noch die Möglichkeit hat, sich weiterzuentwickeln und vielleicht sogar aufzusteigen. Dies sind auch messbare Vorteile, die sich aus der Tatsache ergeben, dass sein Wissen und seine Arbeit auf einem immer höheren Niveau sein werden. Was sehr wichtig ist, auch die vom Mitarbeiter gesammelten Erfahrungen werden in unserem Unternehmen und nicht in einem anderen Unternehmen verwendet. Für den Mitarbeiter ist es ein konkreter und erlebbarer Beweis, dass das Unternehmen ihn schätzt und in ihn investiert. Es wird sicherlich die Loyalität der Crew stärken.  

          Angestellten Training

          Wie organisiert man das Training, um die Teilnehmer richtig zu betreuen?

          Wie man wählt Hotel für eine Geschäftsreise? Der Ort der Ausbildung ist sehr wichtig. Es gibt bestimmte Dinge, die bei der Organisation von Schulungen nicht vergessen werden dürfen. Zunächst einmal: Gastronomie. Das Training an einem Tag dauert manchmal sogar mehrere Stunden, also denken Sie an ein leckeres Mittagessen oder ein Buffet mit kalten Snacks. Gleiches gilt für Getränke: Wasser, Kaffee und Tee dürfen nicht fehlen. Wenn Sie ein Training in einem Hotel oder Gutshaus veranstalten, müssen Sie sich nicht um eine zusätzliche Verpflegung kümmern, diese Einrichtungen verfügen in der Regel über hervorragende gastronomische Einrichtungen. Ein weiteres Thema ist die Unterbringung: Wenn Sie ein mehrtägiges Training außerhalb der Firmenmauern organisieren, sollten Sie auch für eine komfortable Unterbringung aller Teilnehmer sorgen.

          Schulungen für Mitarbeiter – wo?

          Für viele Unternehmer ist Training ein Rezept für alles. Eine gute Schulung führt einen neuen Mitarbeiter perfekt ein oder schult die Mitarbeiter des Unternehmens im Umgang mit Stress. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, die Motivation im Team zu steigern oder Produkte oder Dienstleistungen vorzustellen, die bald im Angebot des Unternehmens erscheinen werden.

          Sind dem Unternehmen die unterschiedlichen Fähigkeiten der Mitarbeiter wichtig?

          Wie können unterschiedliche Fähigkeiten und Leidenschaften der Mitarbeiter entwickelt werden? Vielleicht finden weniger erfahrene Manager diese Frage nicht interessant, denn warum? Können zusätzliche Fähigkeiten in der einfachsten, leitenden Position nützlich sein? Entgegen dem Anschein lautet die Antwort: Ja! Vor allem, wenn unser Mitarbeiter Kontakt zu einem externen Kunden hat. Es ist sehr wichtig, wie Kunden unsere Mitarbeiter wahrnehmen. Möchten wir zum Beispiel die Dienste eines Kuriers, Trägers oder Fahrers in Anspruch nehmen, der nicht zumindest ein wenig kommunikativ und gleichzeitig arrogant ist? Es ist ganz einfach, wir werden solche Leute und Unternehmen, die sie beschäftigen, eher meiden.

          Ideenfindung im Unternehmen

          Und lohnt es sich, verschiedene Fähigkeiten eines Mitarbeiters zu entwickeln, der an der Produktionslinie arbeitet? Eine der Managementschulen und -theorien besagt, dass diese Mitarbeiter hauptsächlich für die Qualität des Produkts verantwortlich sind und in der Lage sind, geringfügige Verbesserungen am Arbeitssystem und am Endprodukt des Unternehmens einzuführen. Denken wir außerdem daran, dass wir Einstellungskosten sparen, wenn wir Mitarbeiter unter unseren Mitarbeitern befördern können. Darüber hinaus erhält das Team ein Signal, dass der Arbeitgeber die Entwicklung seiner Mitarbeiter schätzt und unterstützt. Und dies ist eines der wichtigsten Elemente bei der Stellensuche für Schulabgänger, die gerade erst in den Arbeitsmarkt eintreten.

          Wie bekomme ich Fördermittel für die Ausbildung von Mitarbeitern?

          Die Schulung der Mitarbeiter ist zwar notwendig, erfordert aber natürlich einen gewissen Aufwand. Sowohl zeitlich als auch finanziell. Glücklicherweise können Sie zusätzliche Mittel für einige Schulungen erhalten. Der Arbeitgeber kann Unterstützung bis zu 801 TP2T der Ausbildungskosten erhalten, bei Kleinstunternehmen sogar 1001 TP2T.

          Die Institution, an die Sie sich wenden sollten, ist der Nationale Ausbildungsfonds. Allerdings gilt es im Auge zu behalten, welche Berufe der Fonds in einem bestimmten Jahr fördern wird und welche Schwerpunkte er diesbezüglich aktuell setzt. Eine natürliche Person kann ebenfalls Unterstützung beantragen, wenn sie mindestens einen Arbeitnehmer beschäftigt.

          Mitarbeiterschulung und Employer Branding

          Nicht jeder weiß, dass Mitarbeiterschulungen ein wichtiger Bestandteil einer durchdachten Employer-Branding-Strategie sein können. Sie besteht unter anderem darin, ein angemessenes, d. h. selbstverständlich positives Image des Unternehmens bei seinen Mitarbeitern zu prägen. Es ermöglicht Ihnen, wertvolle Mitarbeiter im Unternehmen zu halten und ihre Bindung und Loyalität gegenüber dem Unternehmen aufzubauen. Mitarbeiterschulungen sind in diesem Zusammenhang eine große Investition in Menschen. Sie unterstützen nicht nur ihre Entwicklung, sondern bauen in der Wahrnehmung der Mitarbeiter auch das Image des Unternehmens als Arbeitgeber auf, dem Menschen und ihre Entwicklung am Herzen liegen. Arbeitgebermarke In der modernen Geschäftswelt ist dies unerlässlich, da es dem Unternehmen ermöglicht, Wissenskapital zu akkumulieren und Personalfluktuationen vorzubeugen.

          Büroparty - Commplace-Agentur

          Die Organisation von Schulungen mag schwierig und zeitaufwändig erscheinen. Mit unseren Tipps können Sie dies jedoch schnell und durchdacht tun. Und wie wir wissen, ist nur ein gut geplantes Training ein Garant für den Erfolg.

          Ruf mich an Einloggen Kontakt