Navigation

HoReCa ist eine Abkürzung für Hotel / Restaurant / Café, also Hotels, Restaurants und Cafés. In der Praxis deckt es eine breite Kategorie von Bereichen in der Dienstleistungsbranche ab, darunter: Beherbergung, Gastronomie, Veranstaltungsplanung, Themenparks, Reisen und Tourismus, Hotels, Reisebüros, Restaurants und Bars.

Wir alle haben unsere Lieblingsrestaurants oder -hotels aufgrund des Essens, das sie servieren, oder der Atmosphäre, die sie bieten. Aber was bringt uns dazu, so eifrig zu ihnen zurückzukehren? Effizientes Management und zahlreiche Operationen hinter den Kulissen.

Ein solcher wichtiger Vorgang ist die Beschaffung von Rohstoffen und die Verwaltung der Lieferkette. Hotels, Restaurants und Cafés gehören zu den größten Einnahmequellen vieler großer und kleiner FMCG-Unternehmen. Darüber hinaus war die HoReCa-Branche in den letzten Jahren einer der am schnellsten wachsenden Märkte der Welt.

Was macht die HoReCa-Branche so attraktiv? Und wie kann man sich von anderen Unternehmen abheben?

Nehmen wir an, Sie haben alles – großartige Unterkunft, erstklassigen Service, eine großartige Lage und sogar großartige Annehmlichkeiten. Allerdings müssen Sie immer noch sicherstellen, Ihre Aussichten
Kunden kennen all diese Dienste und mehr. Daher sollten Sie so schnell wie möglich die für Sie beste Marketingstrategie auswählen. Zugeschnitten auf die Erwartungen der Kunden in der HoReCa-Branche.

Die Vermarktung Ihres HoReCa muss keinen großen Teil Ihres Marketingbudgets in Anspruch nehmen. Vorausgesetzt, Sie etablieren eine Strategie, die für regelmäßige Reservierungen und zahlreiche Besuche von Stamm- und Folgegästen sorgt. Wenden Sie unsere Tipps an und Sie sind der Konkurrenz einen Schritt voraus.

Ruf mich an Einloggen Kontakt