Dienstleistungen

Kommunikationsstrategie Öffentlichkeitsarbeit Branding Google Ads Positionierung von Webseiten Webseitenentwicklung

Produktangebot

Firmenveranstaltungen Lebensmittelmarketing Marketingkommunikation Grafikdesign Vertriebsunterstützung Online Marketing

Beratungsangebot

Interne Kommunikation Krisenmanagement Arbeitgebermarke Referenzmarketing Customer Lifetime Value B2B-Marketing

Hauptinhalt

Krisenmanagement wirkt sich auf die Reputation des Unternehmens aus

Ein Rettungsanker der PR-Agentur

Krisenmanagement – Handeln Sie nicht alleine
Laut Statistik spürten bereits in der ersten Märzwoche rund 391 TP2T-Unternehmen aus dem Mittelstand die negativen Auswirkungen der sich ausbreitenden COVID-19-Coronavirus-Epidemie. Fast 37,51 TP2Ts meldeten einen Anstieg der Betriebskosten. Bei jedem dritten Unternehmen war ein Umsatzrückgang spürbar, bei 27.5% war ein Rückgang der Finanzliquidität zu verzeichnen. Wenn auch Sie sich mit den Auswirkungen einer weltweiten Epidemie auseinandersetzen – müssen Sie nicht alleine handeln.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung – sprechen Sie 30 Minuten mit einem Experten. Nach dem Gespräch wissen Sie, wie Sie eine Krisensituation gebären können.

Nach 4 einfachen Schritten können Sie die Krise im Unternehmen effektiv bewältigen.

Schritt 1. Vertraulichkeitsdokumente unterzeichnen.

Es ist unsere Priorität, die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, sicher zu verwahren. Deshalb ist der erste Schritt, mit dem wir beginnen, die Unterzeichnung einer Geheimhaltungsvereinbarung (NDA), die beide Parteien schützt.

Schritt 2. Ein 30-minütiges strategisches Gespräch vereinbaren.

Nachdem Sie Ihr Interesse an einer strategischen Beratung bekundet haben, vereinbaren wir einen für beide Seiten passenden Termin für das Vorstellungsgespräch / die Telefonkonferenz.

Schritt 3. Gespräch mit einem Strategen mit langjähriger Erfahrung.

Telefonkonferenz oder Videoanruf – Sie haben die Wahl. Im Gespräch erfährt unser Experte mit langjähriger Erfahrung im Krisenmanagement die Problematik und stellt mögliche Handlungsoptionen vor. Wir haben eine strenge Regel – Krisenmanagement muss immer „maßgeschneidert“ sein.

Eine Pauschalberatung gibt es nicht. Deshalb wird jede Lösung auf IHR Unternehmen und das Umfeld, in dem es sich befindet, zugeschnitten. Sie erhalten einen fertigen Aktionsplan und Antworten auf alle Ihre Fragen.

Schritt 4. Sicherheit und Überwachung der Umsetzung von Änderungen im Unternehmen.

Planung ist das eine. Die Umsetzung im Krisenmanagement ist jedoch die größte Herausforderung. Wir kennen uns damit aus und unterstützen Sie daher auch bei der Umsetzung von Veränderungen. Zweifel, Hindernisse oder Engpässe – wir gehen mit Ihnen durch diese Phase, damit Sie die vereinbarten Maßnahmen auf dem 100% umsetzen können.

Krise ist Verlust. Krisenmanagement ist potenzieller Gewinn

Jedes vierte polnische Unternehmen meldete einen Rückgang bei Umsatz, Umsatz oder Börsennotierung. In jeder siebten Organisation führte die Krise zu einem Prozess. In jedem 14. zu betriebsbedingten Kündigungen * Wie wird Ihre Organisation aussehen? Wirst du die Krise bekämpfen oder ums Überleben kämpfen?
Die Krise ist auch ein Imageschaden für Ihre Organisation. Senkung seiner Glaubwürdigkeit. Dies führt zum Verlust von Kunden und Auftragnehmern. Die Kontrolle verlieren.
Ist Ihre Organisation bereit für ein solches Risiko?

Beispielfragen zu beantworten

- Wie gestaltet man die interne Kommunikation im Unternehmen, damit kein Kommunikationschaos entsteht?
- Wie kann man in Zeiten der Coronavirus-Pandemie mit Kunden kommunizieren?

- Welche Online-Aktivitäten (SEO, AdWords, Marketing Conversion) können Ihr Unternehmen unterstützen?

Wie erstellt man eine Bedrohungshierarchie?

- Wie baut man in der aktuellen Situation eine starke Marke auf?

- Wie kann man den Umsatz steigern?

- Wie erstelle ich das Image neu?

- Wurden die bisher durchgeführten Aktivitäten ordnungsgemäß umgesetzt (Kommunikationsaudit, Marketingaudit, SEO-Audit)?

Unsere Leistungen im Krisenmanagement:

  1. Definieren interner und externer Quellen der Krise

    Finde mehr heraus
  2. Eigenes System der sofortigen Unterstützung in einer Krise - REDALERT24

    Finde mehr heraus
  3. Entwicklung des Krisenbuchs – Bedrohungen und Verhaltensmuster

    Finde mehr heraus
  4. Hierarchie der Bedrohungen und Entwicklung einer Anti-Krisen-Strategie

    Finde mehr heraus
  5. Bewältigung einer Krisensituation in den Medien und im Internet – Krisen-PR

    Finde mehr heraus
  6. Wiederherstellung eines angeschlagenen Images eines Unternehmens oder Produkts

    Finde mehr heraus

REDALERT24 - sofortige Unterstützung

Krisen brechen plötzlich aus. Sie haben verschiedene Ursachen. Verschiedene Gesichter. Jedes dritte Unternehmen hat mit Gerüchten, schwarzer PR und Hass im Internet zu kämpfen. Jedes vierte Unternehmen muss seinen guten Namen wegen eines Produktfehlers verteidigen. Jeder Fünfte kämpft wegen eines Konflikts mit einem Geschäftspartner* mit einer Krise – die Kenntnis dieser Daten schützt nicht vor der Krise.
Wir wissen, dass Antizipation der Schlüssel zum Überleben einer Organisation ist. Ich weiß auch, dass nicht alles planbar ist. Wir können in der Krise handeln. Wir verhindern, dass das Problem eskaliert. Wir minimieren Verluste. Wir stellen die Stabilisierung wieder her.

Fragen Sie nach RedAlert24 - das integrierte Krisenmanagementsystem ist ein proprietäres Verfahren zur Bewältigung einer Krise. Wir helfen Ihnen, die Krisensituation zu überstehen. Krisen-PR – wir haben umfangreiche Erfahrung in der Abwicklung von Aufträgen dieser Art.

Krisenmanagement – die Perspektive der Distanz

Kundenbeziehungen sind wie ein Fußballspiel. Sie und Ihre Organisation tragen die Kosten für verpasste Gelegenheiten. Es muss nicht so sein.
Anhand der Fallstudien zeigen wir Ihnen den entgangenen Gewinnmechanismus. Wir analysieren den Sales Funnel und bewerten potenzielle Bedrohungen und Imageschäden.

Wir bieten Aktionsstrategien speziell für Ihr Unternehmen, um die Auswirkungen von Krisensituationen in Zukunft zu beseitigen und zu mildern.

25 Prozent der größten polnischen Unternehmen haben keine Krisenstrategie.

Ist Ihre Organisation bereit für eine Krisensituation?

Gibt es in Ihrem Unternehmen Leute, die dafür ausgebildet sind, die Krise gut zu bewältigen?

64 Prozent Die PR-Agentur hält Schulungen für das effektivste Instrument der Krisenprävention.
Was wäre Ihrer Meinung nach das effektivste Instrument zur Bekämpfung der Krise in Ihrem Unternehmen?

Benötigen Sie Unterstützung bei Ihrer Geschäftsentwicklung?

Bartosz Zielinski

Bartosz Zielinski Geschäftsführer

+48 665 379 071
b.zielinski@commplace.pl
Ruf mich an Einloggen Kontakt