Navigation

Lebensmittel auf den Markt bringen – wie geht das?

BranchenHoReCaKundengewinnung
Wie sieht eine effektive Markteinführung eines Lebensmittels aus?

Es besteht ein hohes Risiko, ein Lebensmittelprodukt auf den Markt zu bringen. Erfolg oder Misserfolg hängen von vielen Faktoren ab, wie z. B. Originalität des Produkts, Fähigkeiten und Ressourcen des Unternehmens, professionelles Marketing und Marktreife. Außerdem verändert sich der Lebensmittelmarkt ständig. Es erfordert eine kontinuierliche Steigerung der Vielfalt der einzelnen Sortimente und die Notwendigkeit, die Preise kontinuierlich oder zyklisch zu senken. 

Damit ein Produkt die Markterwartungen erfüllt, Interesse weckt und die Bedürfnisse potenzieller Kunden befriedigt, ist es notwendig, viele Mechanismen zu verstehen. Angetrieben von Verbrauchern und technologischen Möglichkeiten, die angewendet werden können. Diese Regel ist universell - jeder Produkteinführung mit ihr verbundenen. Die meisten neuen Produkte entstehen durch eine Kombination ausgewählter technologischer Behandlungen und Rezeptänderungen. Meistens ist ein neues Lebensmittelprodukt das Ergebnis der Entwicklung einer bestehenden Produktlinie. Es entsteht durch die Einführung einer neuen Reihe von Aromen, Geschmacksrichtungen und die Verleihung einer neuen Textur. Eine der Lösungen ist die Verwendung neuer Verpackungen, eines neuen Grafikdesigns, eine Änderung der Portionsgröße in der Verpackung oder eine Änderung des Inhalts ausgewählter Zutaten. 

Das gesamte Team von speziell ausgewählten und geschulten Mitarbeitern ist für die Entwicklung neuer Produkte verantwortlich. Produktentwicklungsteams konzentrieren sich neben der Gestaltung der physikalischen Merkmale und Eigenschaften eines Produkts auf die Ästhetik eines Produkts. Darüber hinaus sind immer häufiger die Verbraucher selbst an der Entwicklung eines neuen Produkts beteiligt, die konkrete Angaben zu ihren Vorlieben und Erwartungen machen. 

Sie planen ein neues Produkt auf den Markt zu bringen?

Der erste Eindruck ist einmal gemacht - das Beste geben und Gewinn machen!

Einführung eines Lebensmittelprodukts auf den Markt - Phasen 

Inverkehrbringen des Produkts es ist ein Prozess. Der Lebensmittelmarkt hat seine eigenen Gesetze, diktiert durch eine Reihe von Vorschriften und Richtlinien, die strikt eingehalten werden müssen. Der Prozess der Entwicklung eines neuen Lebensmittelprodukts beinhaltet spezifische Forschungsaktivitäten. Es besteht aus Produktdesign, Entwicklungsprozessplanung, Produktionsprozessdesign sowie der Festlegung von Strategien und Marketingaktivitäten. 

Zunächst sollten Sie den Markt sorgfältig analysieren. Zunächst einmal, was fehlt, wo Bedarf besteht und was und zu welchen Konditionen die Konkurrenz anbietet. Dadurch können wir ein neues Produkt schaffen, das Interesse weckt, sich aber auch deutlich von dem unterscheidet, was bereits auf dem Markt erhältlich ist. 

Je nachdem, ob das Produkt tierischen oder pflanzlichen Ursprungs ist, müssen Sie die Lebensmittelherstellung den zuständigen Behörden melden. Betriebe, die Produkte tierischen Ursprungs herstellen, bedürfen der Zustimmung des zuständigen Bezirkstierarztes. Wenn Sie ein pflanzliches Produkt einführen möchten, sollten Sie sich an die nächstgelegene Gesundheits- und Seuchenstation des Kreises wenden, um den Behörden mitzuteilen, welche Lebensmittel Sie produzieren möchten und welche Anforderungen erfüllt werden müssen. Auch die Verpackung und Kennzeichnung von Lebensmitteln wird durch europäisches und nationales Recht geregelt. Die Verpackung muss unter anderem Folgendes enthalten: die Bezeichnung des Lebensmittels, das Verzeichnis der Zutaten mit besonderer Hervorhebung von Zutaten, die Allergien oder Unverträglichkeiten auslösen, sowie die Angabe des prozentualen Anteils der wichtigsten Zutaten, die Nettomenge des Lebensmittels, das Mindesthaltbarkeitsdatum und etwaige besondere Lagerbedingungen oder -bedingungen von Nutzen. 

Auf der Grundlage der von diesen Behörden bereitgestellten Informationen sollte ein Qualitäts- und Sicherheitssicherungssystem entwickelt und umgesetzt werden. Dieses System besteht in erster Linie aus Verfahren und Anweisungen, die von allen Mitarbeitern befolgt werden müssen und alle Änderungen in der Produktion berücksichtigen müssen. 

Wenn Sie die Qualität Ihres Produkts bestätigen möchten, können Sie einen Antrag auf Bestätigung der Handelsqualität bei der Woiwodschaftsinspektion für Handelsqualität von Agrar- und Lebensmittelprodukten stellen. 

Ein Lebensmittelprodukt auf den Markt bringen - Strategien 

Wenn er ein neues Lebensmittelprodukt auf den Markt bringt, nachdem er festgestellt hat, wer er ist Zielgruppe, kann das Unternehmen eine der folgenden Marketingstrategien anwenden: 

  1. Sonst schnelle „Cream Pick up“-Strategie Skimming-Strategie. Dies bedeutet, dass dieses Unternehmen einen hohen Preis für das Produkt festlegt. Gleichzeitig nutzt es intensive Werbemaßnahmen, und mit steigendem Umsatz steigt der erzielte Gewinn. Diese Lösung wird am häufigsten von Unternehmen verwendet, deren Produkte auf einem bestimmten Markt nicht bekannt sind. 
  1. Die Strategie des langsamen „Cream Picking“ besteht darin, dass das Unternehmen einen hohen Preis für das Produkt festlegt, aber gleichzeitig die Marketingausgaben begrenzt. Eine solche Lösung bringt Vorteile, wenn der Markt begrenzt ist, die Konkurrenz klein ist und das Unternehmen eine unangefochtene Position einnimmt. 
  1. Schnelle Marktdurchdringungsstrategie. Das Unternehmen legt einen niedrigen Preis für das Produkt fest und wendet intensive Werbemaßnahmen an, wodurch das Unternehmen seinen Marktanteil schnell erhöht. Diese Lösung kommt zum Einsatz, wenn der Absatzmarkt recht groß und die Bekanntheit der Existenz des Produktes relativ gering ist. 
  1. Die Strategie der langsamen Marktdurchdringung bedeutet, dass das Unternehmen einen niedrigen Preis für das Produkt hält und gleichzeitig die Marketingausgaben reduziert. Diese Lösung funktioniert gut, wenn der Markt groß ist und potenzielle Käufer auf hohe Preise empfindlich reagieren. 

Ein Produkt auf dem Lebensmittelmarkt einführen – wie wird man erfolgreich?

Folgt man den Entwicklungstrends auf dem Lebensmittelmarkt, lassen sich mehrere grundlegende Richtungen feststellen: die Entwicklung ernährungsphysiologisch ausgewogener Lebensmittel und die Produktion gesunder, biologischer und natürlicher Lebensmittel sowie die Einführung neuer Verarbeitungsmethoden, umweltfreundlicher Verpackungen und alternativer Rohstoffe . 

Bei Lebensmitteln kann ein neues Wertversprechen auch enthalten sein Geschwindigkeit in der Vorbereitung. Das Wichtigste ist, dass es dem Verbraucher echte und sichtbare Vorteile bringt. Neben der hohen Qualität der angebotenen Produkte ist auch das Branding wichtig. In diesem Fall Erstellen von Produktverpackungen und Etiketten - nach dem Grundsatz, dass man auch mit Augen kauft.  

Ruf mich an Einloggen Kontakt