Navigation

Eine Cross-Marketing-Fotosession für die Marken Ariete und MSM Mońki

NachrichtenHoReCaPR

Die Kooperation zweier starker Marken ist eine tolle Möglichkeit, interessante Inhalte aufzubereiten. Cross-Marketing ermöglicht es Ihnen, ein gemeinsames Publikum zu erreichen und das Image jeder Marke zu stärken. Vor allem, wenn beide ein komplementäres Produkt anbieten. Perfekte wird in Di eingegeben.ę Idee. Cross-Marketing-Session für Ariete und MSM Mońki es ist der lebende Beweis dafür.

ÜBER ARIETE

Ariete ist ein Unternehmen, das zum italienischen Konzern DeLonghi gehört. Es wurde 1964 in Florenz gegründet und gilt als Wiege der Kreativität sowie brillanter und brillanter Erfindungen. Seitdem entwerfen Ariete-Designer im Herzen der sonnigen Toskana nützliche und ästhetisch perfekte Haushaltsgeräte.

Derzeit verfügt die Marke über 57 einzigartige Patente, die im Einklang mit der Mission des Unternehmens den Alltag erleichtern sollen. Auf vielen europäischen Märkten ist Ariete führend im Segment der Reinigungs-, Dampfbügel- und Kaffeezubereitungsgeräte.

Ariete ist berühmt für seine brillanten Designs. Sie zeichnen sich durch fortschrittliche Funktionalität, Verarbeitungsqualität, erschwinglichen Preis und Design aus, was zu mehreren außergewöhnlichen und einzigartigen Gerätelinien führt.

Über MSM Mońki

Die Molkereigenossenschaft Moniecka in Mońki ist eine der modernsten Molkereien in Polen. Sie entstand am 1. Mai 1972 aus der Fusion der Bezirksmolkereigenossenschaft in Dolistów und der Bezirksmolkereigenossenschaft in Krypno. MSM ist spezialisiert auf die Herstellung von holländischem und schweizerischem Reifekäse, extra Butter und pulverförmigen Produkten: Molkepulver und periodisch entrahmtes Milchpulver.

Markenvertreter betonen, dass es ihre Aufgabe sei, dafür zu sorgen, dass der Genießer beim ersten Bissen die feinen Unterschiede zwischen den verschiedenen Käsesorten erkennt. Jedes Rezept kann dank seiner Raffinesse und Präzision die Erwartungen der anspruchsvollsten Verbraucher erfüllen, die nach originellen, intensiven Aromen suchen und sich auch von Produkten ohne einen Hauch von Einzigartigkeit unterscheiden. Gleichzeitig ist bei jedem Schritt in der Kommunikation eine starke Verbundenheit zur Tradition und zur Herkunft der Marke spürbar, die sich unter anderem darin ausdrückt durch den einprägsamen Claim: „Geschmackstradition aus dem Biebrza-Tal“.

Herausforderungen für Commplace

Eine Foto-Cross-Marketing-Session erfordert eine gute Vorbereitung. Unsere Aufgaben umfassen: Vorbereitung des Konzepts einer Sitzung, die die Produkte von 2 Marken kombiniert, und die anschließende Umsetzung des Plans. Das Session-Szenario orientierte sich an den aktuellen Trends im Markt der Kulinarik- und Produktfotografie.

Wir präsentierten sowohl Haushaltsgeräte von Ariete als auch Lebensmittelprodukte von MSM Mońki. Eine solch einzigartige Kombination ermöglichte es, attraktive Inhalte zu erstellen, die von beiden Marken in der Kommunikation verwendet werden können. Die Arbeit von Commplace wurde von unseren professionellen Köchen von Dwór Korona Karkonoszy unterstützt. Korona Karkonoszy Manor ist unser Zentrum gastronomisch und Veranstaltung in Sosnówka bei Karpacz. Die Köche haben Originalrezepte vorbereitet, die Benutzer mit ausgewählten Produkten zubereiten können.

Umfang der Zusammenarbeit

Um an dem Projekt zu arbeiten, haben wir ein engagiertes Team interner Experten ernannt - die PR-Abteilung, Koordinatoren für Fotosessions, Fotografen und Köche. Als Ergebnis haben wir einen detaillierten Umfang unserer Zusammenarbeit erstellt.

Zu den Aufgaben von Commplace gehören:

Erstellung eines Drehbuchs für eine Cross-Marketing-Fotosession

Die Foto-Cross-Marketing-Session soll die Vorteile der einzelnen Marken präsentieren. Im Falle der Marke Ariete - Haushaltsgeräte und MSM Mońki - gelber Käse. Die im Laufe der Jahre gesammelte Erfahrung ermöglicht es uns jedoch, ein Drehbuch effizient zu entwickeln, ohne die Bedürfnisse beider Marken zu vergessen.

Zubereitung von Originalrezepten

Eine Cross-Marketing-Session erfordert einen geeigneten Ansatz. Köche müssen nicht nur das Lebensmittelprodukt berücksichtigen, sondern auch die Ausrüstung, die zur Zubereitung der Gerichte verwendet werden sollte. Bei der Durchführung der Aktivitäten wurden wir erneut von einem Team von Köchen des Herrenhauses Korona Karkonoszy unterstützt.

Durchführung der Fotosession

Die Fotosession sollte nach dem zuvor vereinbarten Plan durchgeführt werden. Die Aktionen dürfen nicht zufällig sein, und jeder Schuss sollte einen Zweck haben. Auch auf Details sollte man achten. Deshalb ist es so wichtig, dass es neben dem Fotografen einen Koordinator am Set gibt, der über jedes Element wacht.

Von Commplace empfohlene Produkte und Tools

Zu den Tools und Produkten, die wir verwenden, um unsere Ziele zu erreichen, gehören:

Sie fragen sich, mit welcher Marke Sie Cross-Marketing-Aktivitäten durchführen könnten?

Fragen Sie uns nach Empfehlungen!

Ruf mich an Einloggen Kontakt