Navigation

Catering-Beratung – lohnt sich das?

HoReCaKundengewinnung
Gastronomische Beratung – warum lohnt es sich, sie einzusetzen?

Gastronomieberatung – was ist das genau? Wenn Sie in die Branche einsteigen, können Sie ein Kuchen- oder Pizzaexperte sein. Allerdings kennen Sie wahrscheinlich nicht alle juristischen Tricks, die Regeln der Kundenpsychologie oder die Geheimnisse der Preispolitik. Was wäre, wenn Sie Expertenrat einholen würden? 

Was ist gastronomische Beratung?  Gute Frage! Bevor Sie jemanden für eine Beratung bezahlen, müssen Sie diese mit ihm vereinbaren. Denn gastronomische Beratung kann betreffen: 

  • Menü, Rezepte und Zutaten, 
  • Preise, Werbung und Wettbewerb, 
  • Strategie, 
  • Marketing, 
  • Social-Media-Kampagnen, 
  • Dekor, 
  • Dienst und seine Ausbildung, 
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Vorschriften und Steuern, 
  • Prozessoptimierung 
  • und viele andere Aspekte. 

Wissen Sie, wie Sie Ihr Unternehmen in der HoReCa-Branche hervorheben können?

Wir können dir helfen. Wir führen seit Jahren erfolgreich unser eigenes.

Bei Commplace können Sie Unterstützung im Bereich von in Anspruch nehmen Branding, Marketing- oder Verkaufsstrategie. Unsere Erfahrung haben wir auch dank der Verwaltung unserer eigenen Einrichtung gesammelt - Herrenhaus Korona Riesengebirge. Wir sind die einzige PR-Agentur in Polen mit eigenem Schulungs- und Cateringzentrum. Mit eigener Kaffee- und Craft Beer-Marke. Wir teilen die Backstage der Führung dieses Unternehmens in unserem Blog. Dort können Sie unter anderem nachlesen wie es aussieht Foto-Cross-Marketing-Session und was es ist Produkt- und Kulinarikfotografie, und wie das Fotografieren von Lebensmitteln die Kommunikationsstrategie einer Marke beeinflusst

Lohnt es sich, eine gastronomische Beratung in Anspruch zu nehmen? 

Ein Restaurant zu gründen ist eine Menge Nerven und Stress. Stell dir das vor jemand, der das schon einmal durchgemacht hat, kann Sie in einem stürmischen Meer der Gastronomie über die Riffe führen. Das funktioniert nicht nur am Anfang. Wenn Sie an Dynamik verlieren und Ihnen die Ideen ausgehen, oder wenn Kunden anfangen, wegzugehen, ist es immer eine gute Idee, eine Person oder ein Team von Beratern mit mehr Erfahrung zu konsultieren.  

An dieser Stelle stellt sich manchmal die Frage, ob eine gastronomische Beratung sinnvoll ist, wenn ein anderer Gastronom seine Geheimnisse bewahren möchte? Wenn Sie sich von direkten Konkurrenten beraten lassen, gehen Sie natürlich ein hohes Risiko ein. Aber wer gastronomische Beratung anbietet, hat das Ziel, Sie erfolgreich zu machen.   

Der beste Beweis ist vielleicht, dass die berühmtesten Gastronomen in Polen oft gastronomische Ratschläge von berühmteren Kollegen aus dem Ausland in Anspruch nehmen. Jedenfalls spricht nichts dagegen, solche Beratungen bei jemandem aus einem anderen Land zu kaufen. Denken Sie nur daran, dass er Sie nicht in Bereichen beraten wird, die mit dem lokalen Markt oder den Kundengewohnheiten zu tun haben, weil er sie einfach nicht kennt. 

Catering-Beratung als Element effektiven Marketings 

Dass gastronomische Beratung auch ein wirksames Element einer Marketingstrategie ist, ist den meisten nicht bewusst. Ein klares Beispiel ist die Empfehlung berühmter Köche, nachdem das Restaurant nach ihrer Idee in einer Fernsehsendung geändert wurde. Wie viele Menschen werden an einen solchen Ort kommen, nur weil sie neugierig sind, was der Experte mitgebracht hat. 

Ein anderes Beispiel ist ein Bierblogger, der nach Jahren in der Branche junge Leute berät, die eine Brauerei eröffnen wollen. Er postet ein Video mit einem Bericht aus der Brauerei oder mit seinen Erkenntnissen und baut so seine Position als Experte aus. Dadurch können sie in den Köpfen von Zehntausenden von Zuschauern des Kanals erscheinen, die sich für Bier interessieren. Wenn Sie von einem Experten beraten werden, wie Sie das Dekor oder Logo ändern können, behandeln Sie es als vorgefertigten Inhalt für Ihre Website. Brainstorming über Karten voller Ideen ist ein sehr dankbares Material für ein Firmenprofil. Wenn Sie neugierig sind, wie das ist Lebensmittelmarketing in der Praxis aussieht, empfehlen wir Ihnen, sich damit vertraut zu machen Fallstudien von unserer Seite. 

Wie wählt man gastronomische Beratung? 

Auf den ersten Blick kann es schwierig sein, den Begriff der gastronomischen Beratung zu definieren. Hygienevorschriften, Kochkunst und Innenarchitektur sind so unterschiedliche Bereiche, und dies ist nur der Anfang der Liste dessen, worum sich ein Gastronom kümmern muss. Deshalb brauchen Sie zunächst einmal jemanden, der dieses Geschäft von der praktischen Seite kennt und alle Stationen selbst durchlaufen hat. Es muss nicht unbedingt ein lauter, ausdrucksstarker Name sein. Bei ihm bezahlt man größtenteils für die eigene Marke, und auch berühmte Gastronomen haben bessere und schlechtere Ideen. Konzentrieren Sie sich lieber auf sich selbst, wem Sie vertrauen und der tatsächlich in einem ähnlichen Segment wie Ihrem erfolgreich tätig war.  

Wenn Sie Zeit haben, gibt es mehrere Personen, die Sie um Rat fragen können. Erstens erhalten Sie eine breitere Perspektive, anstatt sich an das Wort eines fehlbaren Mannes zu klammern. Außerdem können Sie sich dann wertvolle Ratschläge von einem Experten Ihrer Branche holen – ein berühmter Konditor erklärt Ihnen, wie man Kuchen komponiert, aber ein ehemaliger Sanepid-Inspektor spricht bereits über Hygienerecht.  

Abschließend noch eine Frage bzgl Kosten. Hier können wir Sie wieder überraschen. Wenn Sie sich nicht für einen kulinarischen Service von Prominenten entscheiden, muss Beratung nicht teuer sein. Experten und Behörden können oft bei Workshops und Mittagessen getroffen werden und sogar während einer Live-Übertragung oder Übertragung auf YouTube Fragen stellen. Viele bieten Beratungsgespräche über Skype an. Nach einer Stunde solcher gastronomischer Beratung können Sie mit nur ein paar Hundert Zloty ärmer an Erfahrung reicher sein, dank der Sie erfolgreich sein werden.  

Welche Art von Beratern sollte ich meiden?  

Zuallererst - die oben genannten Berater aus fernen Ländern. Ihr Rat mag großartig sein, aber Sie können sich niemals blind auf sie verlassen. Einige kulturelle Unterschiede sind unüberwindbar. Wenn Ihre Kunden beispielsweise aggressive US-Marketingtaktiken nicht akzeptieren oder es nicht gewohnt sind, Wein zu einem faulen Frühstück wie die Spanier zu trinken, dann können Sie nur Ihre Zeit und Ihr Geld verschwenden, wenn Sie versuchen, sie dazu zu überreden. Überprüfen Sie bei der Auswahl eines Beraters immer seine Referenzen. Wenn sie sich nicht mit mehr als 1-2 Empfehlungen rühmen können oder Ihr Vertrauen nicht erwecken, suchen Sie nach jemandem, der sich bewährt hat. Sie können auch jederzeit einen der Veranstaltungsorte besuchen, die von der Hilfe eines Experten profitiert haben. Ob die Beratung wirklich richtig war, werden Sie selbst beurteilen. 

Ruf mich an Einloggen Kontakt