Navigation

Dobro Returns Foundation
Die Meinungen der Schützlinge zählen am meisten

Branchen

Trotz der unermüdlichen Bemühungen von Wissenschaftlern aus der ganzen Welt wurde immer noch kein wirksames Heilmittel für Multiple Sklerose erfunden. Patienten müssen lernen, mit MS zu leben. Die Good Return Foundation gibt Patienten Hoffnung auf ein besseres Morgen – die Meinungen der Patienten sprechen für sich. Im ungleichen Kampf gegen diese heimtückische Krankheit ist die Unterstützung der Stiftung von unschätzbarem Wert.

Multiple Sklerose - wenn Sie die Diagnose hören ...

Wissen Sie, was mit dem Körper passiert, wenn das Immunsystem nicht richtig arbeitet? Menschen, die mit Multipler Sklerose zu kämpfen haben, wissen es ganz genau. MS ist eine chronische Autoimmunerkrankung des zentralen Nervensystems. In einem gesunden Körper sendet das Gehirn Nervenimpulse an die Zellen, sodass alle Organe effizient funktionieren können. Dieser Prozess ist bei MS gestört. Das Immunsystem behandelt die Nervenhüllen in Gehirn und Rückenmark, die sog Myelin, wie Fremdkörper. Immunzellen greifen das Myelin an und schädigen es. Als Folge wird die Nervenleitung teilweise oder vollständig unterbrochen. Dadurch wird die Übertragung von Informationen verlangsamt, verfälscht oder gar nicht übertragen. Die Zerstörung der umgebenden Myelinzellen ist ein demyelinisierender Prozess. An der Stelle eines Schadens bildet sich eine Narbe, die Narbenbildung genannt wird.

Die Besonderheit der Multiplen Sklerose lässt sich in einem Satz zusammenfassen – der Körper greift sich selbst an. Das Immunsystem, das unter normalen Bedingungen die Gesundheit schützt und hilft, Infektionen zu bekämpfen, erkennt und greift fälschlicherweise die eigenen Körperzellen an. Es behandelt sie wie Eindringlinge, Fremdkörper, z.B. Bakterien.

Dobro Returns Foundation - Meinungen über die Krankheit

Es gibt keine Heilung für MS. Trotz intensiver Bemühungen ist es immer noch nicht möglich, ein Präparat zu finden, das die Krankheit vollständig zerstört. Patienten müssen Medikamente einnehmen, die ursächlich wirken und den natürlichen Krankheitsverlauf verändern. Medikamente können das Fortschreiten der MS hemmen und eine mögliche Behinderung hinauszögern. Bei akuten Schüben erhalten die Patienten Steroide, um den Entzündungsprozess zu reduzieren.

MS ist eine unbehandelte, chronische Krankheit. Das Leben mit Multipler Sklerose ist hart und unberechenbar. Es erfordert eine ständige Anpassung an die sich ändernde Situation. Für viele Patienten ist die Diagnose wie ein Urteil. Patienten sind oft schockiert. Sie empfinden Angst, Traurigkeit, Ungerechtigkeit und sogar Wut. Zur Welt. Für alles und jeden. Es braucht Zeit, um sich an das Leben mit MS anzupassen. In dieser unglaublich schwierigen Zeit ist die Unterstützung von Familie, Freunden und Menschen, die dasselbe erleben, von unschätzbarem Wert.

Die Dobro Returns Foundation ist sich der alltäglichen Schwierigkeiten des Lebens mit MS und der teuren Behandlung bewusst. Die Meinungen der Mentees sind für sie Gold wert – die Organisation gibt ihr Bestes, um die Kranken in dieser herausfordernden Zeit zu unterstützen!

Dobro Returns Foundation - die Meinung der von ihr betreuten Personen ist von großer Bedeutung

Die Dobro Returns Foundation wurde auf Initiative von Patienten mit Multipler Sklerose gegründet. Die Stiftung besteht aus einer Gruppe von Menschen, die glauben, dass man gemeinsam mehr erreichen kann. Sie sind es, die die Bedürfnisse und Probleme ihrer Schützlinge am besten verstehen. Sie wissen, wie schwierig es ist, mit der Diagnose einer unheilbaren Krankheit umzugehen. Sie erkennen, wie schwer es sein kann. Sie sind sich der Bedeutung echter Unterstützung und vollen Verständnisses in diesem ungleichen Kampf bewusst.

Für die Dobro Returns Foundation sind die Meinungen der von ihr betreuten Personen von größter Bedeutung. Die Stiftung verbreitet Informationen über die neuesten Methoden zur Behandlung von MS, hilft neu diagnostizierten Menschen in einer schwierigen Situation, kümmert sich um das Wohlbefinden aller Patienten, integriert sie und vertritt öffentlich ihre Interessen, indem sie an öffentlichen Konsultationen teilnimmt, die vom Gesundheitsministerium gemeldet werden, organisiert und Unterstützung von Petitionen zu MS oder die Sitzung des SM-Rundtischs.

Die Stiftung vermittelt Patienten den Alltag mit Multipler Sklerose. Es zeigt, dass man trotz der unbehandelten Krankheit ein normales Leben führen kann. Ziel der Stiftung ist es, die Situation von Patienten zu verbessern – in allen Lebensbereichen!

Finanzhilfen sind Gold wert

Bei Multipler Sklerose ist die Rehabilitation von großer Bedeutung, da sie Unsummen verschlingt. Hinzu kommen die Kosten für den Kauf von Medikamenten. Darüber hinaus müssen Patienten oft unter ständiger Betreuung von Psychologen, Psychiatern und anderen Spezialisten stehen. Viele Patienten können die Behandlungskosten nicht aus eigener Tasche bestreiten – dessen ist sich die Dobro Returns Foundation bewusst. Die Meinungen der Schützlinge sprechen für sich – die finanzielle Unterstützung der Stiftung ist eine unschätzbare Unterstützung im Kampf gegen die Krankheit.

Die Dobro Returns Foundation sammelt Mittel für Behandlung, Rehabilitation, Pflege und Sozialhilfe für Patienten mit MS. Die Mittel stammen aus Spendensammlungen. Darüber hinaus kann die Stiftung aufgrund des Status einer gemeinnützigen Organisation am Steuerprogramm 1% teilnehmen. Im Jahr 2021 genoss die Dobro Returns Foundation großes Vertrauen bei den polnischen Steuerzahlern. Dank der eingeworbenen Mittel konnte sie viele gemeinnützige Ziele erreichen und allen Bedürftigen individuelle Hilfe leisten.

Wie bekomme ich Hilfe?

Jeder, der mit Multipler Sklerose zu kämpfen hat, kann dem Unterkonto-Programm beitreten, das es ermöglicht, Spenden für die Therapie zu sammeln. Das Unterkontenprogramm ist völlig kostenlos. Der Mentee trägt keine Kosten für die Einrichtung und Führung eines Unterkontos. Die Stiftung erhebt keine Provisionen oder Bearbeitungsgebühren von Patienten. Patienten müssen keine Rechnungen mit dem Finanzamt abrechnen. Die Vertreter der Stiftung kümmern sich um alles.

Gelder aus dem Unterkonto können ausgegeben werden für:

  • Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel zur Linderung des Krankheitsverlaufs,
  • Apotheke liefert unterstützende Therapie und normales Funktionieren des Patienten,
  • Dermokosmetik,
  • medizinische Dienstleistungen, einschließlich Besuche bei allen Fachärzten sowie bildgebende Verfahren und Laboruntersuchungen,
  • Rehabilitations-, Physiotherapie- und Sportleistungen - auch Rehabilitationsaufenthalte, Aufenthalte in medizinischen Zentren und Krankenhäusern,
  • Reha- und Sportgeräte,
  • Anpassung von Wohnung, Auto und Ausstattung an die Bedürfnisse einer behinderten Person,
  • Kosten für den privaten Autotransport einer Person, die unter Aufenthalten, Arztbesuchen, Kauf von Tickets leidet,
  • Rechtsberatung,
  • Computerhardware und -software,
  • Fachpresse,
  • Haushaltsgeräte und Audio-/Videogeräte, die es der erkrankten Person erleichtern, ihre täglichen Aktivitäten auszuführen,
  • Bildungskurse, Schulungen, Studien und andere Veranstaltungen / Treffen / Workshops, die die Chancen eines Kranken auf dem Arbeitsmarkt erhöhen.

Die Dobro Returns Foundation ist sich der Unberechenbarkeit des Krankheitsverlaufs bewusst. Daher ermöglicht es die Finanzierung anderer Bedürfnisse von Patienten auf der Grundlage entsprechender Zertifikate - Medizin, Rehabilitation, individuelle Anträge und andere.

Multiple Sklerose ist ein Eindringling, Feind, verhasster Begleiter, der den Kranken in jedem Moment seines Lebens begleitet. Für die Good Returns Foundation ist die Meinung der Patienten von größter Bedeutung. Die Stiftung kümmert sich um das Wohlbefinden ihrer Schützlinge in jedem Bereich ihres Lebens. Er unterstützt sie mental, muntert sie auf, gibt ihnen Tipps, die ihnen das Funktionieren erleichtern, bringt ihnen bei, wie sie trotz Krankheit das Beste aus dem Leben machen, und hilft ihnen finanziell. Die Stiftung betont: „JesteSmy RazeM!“ - für jeden Kranken eine Stütze, ein wertvoller Fels, ein unschätzbarer Verbündeter im Kampf gegen Krankheiten. Es ist gut zu wissen, dass es noch Menschen auf der Welt gibt, denen das Leid anderer nicht gleichgültig ist. Im Gegenteil – sie wollen ihnen helfen, so gut sie können.

Schreibe einen Kommentar

Ruf mich an Einloggen Kontakt