Navigation

Branding. Wie man aus Verbrauchern Marken-Follower macht

Branding
Branding Commplace

Der erste Schritt zum Erfolg ist eine Geschäftsidee. Erst mit jedem weiteren beginnt die eigentliche, kontinuierliche Arbeit – der Aufbau der Marke. Branding ist die DNA des Unternehmens. Es dient dazu, Ihre Kunden darüber zu informieren, wer Sie sind. Es soll zeigen, was Sie anbieten, was sie von Ihnen erwarten können. Branding erklärt, warum sie mit Ihnen zusammenarbeiten sollten. Branding bestimmt eine konkrete Kaufentscheidung. Effektives Branding trifft eine Ja-Entscheidung.

Produkt. Markieren. Branding. 

Alles kann ein Produkt sein. Alles, was auf dem Markt angeboten werden kann, um den Bedarf zu decken. Dies können physische Güter, Dienstleistungen, Erlebnisse, Veranstaltungen, Orte, Immobilien sowie Informationen und Ideen sein. Viele Produkte sehen auf den ersten Blick gleich aus. Beispiel? Wasser. Es ist immer flüssig und transparent. Wie können also verschiedene Unternehmen dasselbe Produkt verkaufen? Sie schaffen es jedoch immer noch, die Leute davon zu überzeugen, genau das zu kaufen, was sie anbieten, und nicht das der Konkurrenz? Die Antwort lautet: Marke schaffen. 

Markieren 

„Eine Marke ist ein Name, ein Begriff, ein Design, ein Symbol oder eine andere Eigenschaft. Es identifiziert die Ware oder Dienstleistung eines Anbieters im Gegensatz zu den Waren oder Dienstleistungen anderer Anbieter “(American Marketing Association).

Eine Marke ist nicht nur ein Warenzeichen, sondern ein Produkt an sich. Dies ist die wertvollste Ressource des Unternehmens. Während das Produkt von anderen Marktteilnehmern kopiert werden kann, wird die Marke immer einzigartig sein. Marken leben in den Gedanken der Menschen. Sie leben in den Köpfen aller, die ihre Präsenz erleben: Mitarbeiter, Investoren, Medien und – am wichtigsten – Kunden. Eine Marke ist mehr als ein Name, ein Begriff, ein Design oder ein Symbol – es ist das Gefühl, das der bloße Gedanke an ein Produkt, eine Dienstleistung oder ein Unternehmen hervorruft.

Deine Marke ist eine Sammlung von Emotionen und Ideen. Sammlungen, die um das Unternehmen herum aufgebaut sind und den Kunden durch eine Reihe von visuellen und verbalen Hinweisen mitgeteilt werden. Marke ist im übertragenen Sinne ein Substantiv und Branding ein Verb - bewusst eine Wahrnehmung der Marke zu schaffen. Es ist jede Handlung, die unternommen wird, um seine Wahrnehmung zu formen. Branding, einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren eines Unternehmens, ist ein Kundenversprechen. 

Was sagen und denken die Leute über Ihr Unternehmen? Welche Emotionen löst es in ihnen aus?

Das ist Ihre Marke und Sie haben die Möglichkeit, ihren Wert zu gestalten. Wir werden helfen.

Branding ist die Kunst der Verführung, bei der auch Intelligenz, Charme, Instinkt und Intuition zu allen möglichen Marketingtechniken und -methoden zählen..

Das menschliche Gehirn kann den Unterschied zwischen Wahrnehmung und Realität kaum erkennen. Was er als real wahrnimmt. Hier liegt die wahre Kraft des Brandings. Wenn Branding kann die Wahrnehmung formen, und wir halten die Wahrnehmung für real, was bedeutet, dass Branding die Macht hat, die Realität zu formen. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass sich Kundenmeinungen und -wahrnehmungen, auch unbewusste, in spezifisches Verhalten übersetzen. Die effektive Nutzung der Fähigkeit, Realität bei den Kunden zu schaffen, bedeutet eine echte Auswirkung auf ihr Kaufverhalten.

Kunden werden nicht nur für physische Produkte oder Dienstleistungen von Unternehmen mit Marken in Verbindung gebracht. Sie tun dies auch aufgrund der Emotionen, die sie empfinden, wenn sie an das Unternehmen denken. Emotionen, die durch Branding erzeugt werden können. Fragen Sie sich: Was sagen und denken die Leute über Ihr Unternehmen? Welche Emotionen löst es in ihnen aus? Das ist Ihre Marke und Sie haben die Möglichkeit, ihren Wert zu gestalten. Überlassen Sie es nicht dem Zufall.

Ohne Branding ist Ihr Unternehmen nur eines von vielen

Branding ist der Prozess, einer bestimmten Organisation, einem Unternehmen, einem Produkt oder einer Dienstleistung Bedeutung zu verleihen, indem eine Marke in den Köpfen der Verbraucher geschaffen und geformt wird. Dies ist eine Strategie, die ihnen hilft, Ihre Marke schnell zu erkennen und kennenzulernen, und ihnen einen Grund gibt, sich für Ihr Angebot und nicht für die Konkurrenz zu entscheiden. Es ist absolut entscheidend für Ihr Unternehmen, da es sich insgesamt darauf auswirkt. Sie kann die Art und Weise verändern, wie Menschen eine Marke wahrnehmen, die Markenbekanntheit bei Verbrauchern steigern und dazu beitragen, ein neues Produkt oder eine neue Dienstleistung auf den Markt zu bringen.

Commplace-Blog

Warum ist Marke wichtig?

1. Generiert neue Kunden. Wenn Ihre Marke stark ist und von Kunden als vertrauenswürdig eingestuft wird, wird sie automatisch von ihnen unter anderen Verbrauchern empfohlen. Es ist schwer, eine effektivere Werbung für das Unternehmen zu finden.

2. Es verbessert die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter. Ein Mitarbeiter, der sich stark mit der Marke identifiziert, wird zufriedener und stolzer auf seine Arbeit sein. Das Gefühl der Zugehörigkeit zum Unternehmen, die Identifikation mit seinen Zielen ist ein einfaches Rezept für den Verkaufserfolg. 

3. Gut geplantes Branding hilft Ihrem Unternehmen, Vertrauen bei Verbrauchern und potenziellen Kunden aufzubauen. Es ist wahrscheinlicher, dass Menschen mit einem Unternehmen zu tun haben, das ein ausgefeiltes und professionelles Image hat. Das richtige Branding versetzt Ihr Unternehmen in die Rolle eines Branchenexperten. Auf diese Weise glauben die Verbraucher, dass sie dem Unternehmen, den von ihm angebotenen Produkten und Dienstleistungen und der Art und Weise, wie sie Geschäfte machen, vertrauen können.

5. Hilft Ihnen, sich von der Konkurrenz abzuheben. Es spielt keine Rolle, welche Art von Geschäft Sie haben, welche Branche oder welche Art von Kunden Sie suchen – wenn Sie ein Unternehmen führen, haben Sie ernsthafte Konkurrenz. Branding hilft zu erkennen, was Sie anders, besonders und einzigartig macht, und zeigt Kunden, warum sie mit Ihnen und nicht mit der Konkurrenz zusammenarbeiten sollten.

6. Baut Markenbekanntheit auf. Wer eine erfolgreiche Marke aufbauen will, muss erkennbar sein. Das richtige Branding (einschließlich der Gestaltung eines effektiven Logos, einer Website und anderer Markenressourcen) hilft, einen unverwechselbaren Stil zu schaffen und die Markenbekanntheit auf dem Markt zu erhöhen.

7. Schafft ein konsistentes Markenerlebnis für Kunden. Damit Ihr Unternehmen erfolgreich ist, müssen Sie Ihren Kunden ein konsistentes Erlebnis bieten, unabhängig davon, wie sie mit Ihrer Marke interagieren – sei es über Ihre Website, persönlichen Kontakt oder indem Sie Ihren Social-Media-Konten folgen. Mit Branding können Sie steuern, wie Menschen Ihre Marke wahrnehmen und annehmen, und sicherstellen, dass Wahrnehmungen und Erfahrungen konsistent bleiben.

8. Verwandelt Verbraucher in treue Kunden. Die erfolgreichsten Unternehmen verstärken den emotionalen Kontakt zu ihrem Publikum, der den Verbraucher zum Kunden und den Kunden zum Markenliebhaber macht. Wie schaffen und bauen sie diese Bindung auf? Durch die Anwendung von Branding. Verschiedene Branding-Strategien können Ihnen helfen, sich auf einer tieferen Ebene mit Ihrem Publikum zu verbinden und ein Gefühl der Markentreue zu schaffen.

Warum ist es wichtig, welche Werte mit der Marke verbunden sind? 

Da die Verbraucher von 56% den Marken treu bleiben, werden sie zu Kunden, und bis zu ihnen 89%-Kunden sind Marken treu, die ihre Werte teilen. Wenn die Kernwerte Ihrer Marke mit denen Ihrer Kunden übereinstimmen, können Sie sich darauf verlassen, dass sie Ihre Produkte und Dienstleistungen erneut kaufen. Darüber hinaus geben bis zu 94%-Personen an, dass sie höchstwahrscheinlich eine Marke weiterempfehlen werden, an der sie emotional beteiligt sind, was bedeutet, dass Sie ohne zusätzliche Maßnahmen und Kosten Ihren Gewinn steigern werden!

Branding – eine Investition mit Renditegarantie

Branding ist eine langfristige Strategie, die darauf ausgelegt ist, während der gesamten Lebensdauer des Unternehmens greifbare Gewinne zu erzielen. Die Auswirkungen dieser Strategie zeigen sich in allen kritischen Bereichen:

- Gewinnt ideale Kunden - Dank Tiefeninterviews, Fokusgruppen und Online-Befragungen ermöglicht Ihnen Branding, das Kundenprofil im Einklang mit den Zielen und Werten des Unternehmens genau zu definieren. Dieses Wissen ermöglicht es Ihnen, einzigartige Marketinginhalte zu erstellen und diese präzise und direkt an Ihre idealen Kunden zu richten. Perfekt, dh diejenigen, die eher kaufen, was Sie verkaufen.

- Steigerung der Marketingeffektivität - Wenn Sie sich um die Markenkonsistenz und die angemessene Art der Kommunikation kümmern, werden auch Ihre Marketingaktivitäten gemäß der abgedeckten Strategie konsistent sein. Durch gezieltes Handeln und Ansprache des wertvollsten Kundensegments mit der Botschaft der Marke ermöglicht Branding dem Unternehmen eine dauerhafte Marktposition. 

- erleichtert den Verkauf - der Aufbau von Markenbekanntheit und die gute Lage entlasten das Verkaufsteam erheblich, da ein großer Teil ihrer Arbeit durch das Branding geleistet wurde, lange bevor potenzielle Kunden kontaktiert wurden.

- es erlaubt, teurer zu verkaufen - gemäß dem Grundsatz, dass Kunden keine Produkte, sondern Marken kaufen. Deutlich sichtbar ist dies zum Beispiel in der Automobilindustrie. Durch den erfolgreichen Aufbau Ihrer Marke kann Ihr Unternehmen ein Branchenführer werden, indem es einzigartige Werte bietet, die keiner Ihrer Konkurrenten bieten kann. Wenn Sie diesen Status erreichen, können Sie höhere Preise für Ihre Waren oder Dienstleistungen verlangen.

- erhöht den Geschäftswert - Es ist kein Geheimnis, dass stärkere Marken bessere finanzielle Ergebnisse erzielen. Wieso den? Denn die Unternehmen dahinter unterschätzen die Kraft der Marke nicht. Bei börsennotierten Unternehmen kann es sich positiv auf den Aktienkurs auswirken. Langfristig ist das Unternehmen dank Branding im Laufe der Zeit viel mehr wert als bei seiner Gründung. Beispiel? Die Kapitalisierung von Facebook erreichte im Januar 2020 621,85 Milliarden US-Dollar. 

Nutzen Sie das Potenzial der Marke

Im Wesentlichen haben Produkte einen begrenzten Lebenszyklus, aber Marken können, wenn sie richtig verwaltet werden, ewig bestehen. Je genauer die Mission, Vision und Werte der Marke definiert sind, desto einfacher ist es, sie zu fördern. Bis Sie sicher sind, wie Ihre Marke wahrgenommen werden soll, kann Ihr Markenimage uneinheitlich und verwirrend erscheinen. 

Wussten Sie, dass der 82% der Verbraucher positiver gegenüber der Marke steht, die einzigartige Inhalte bereitstellt, und dass der 61% eher bei solchen Unternehmen kauft?

Die überwiegende Mehrheit der Menschen verspürt positive Emotionen, nachdem sie die von den beobachteten Marken veröffentlichten Inhalte gelesen haben. Die einzigartigen Inhalte sorgen nicht nur für das Wohlbefinden Ihrer Kunden, sondern inspirieren sie auch zum Kauf. Statistiken zeigen, dass Kunden eher Produkte und Dienstleistungen von Marken kaufen, die eine einzigartige Stimme haben und ihre Inhalte regelmäßig teilen.

Der 94% zeigt Kunden die Markentreue mit vollständiger Transparenz

Eine Umfrage zum Verbraucherverhalten unter 2.000 Teilnehmern deutet darauf hin, dass Menschen Marken, die transparent über verschiedene Aspekte ihres Geschäfts kommunizieren, viel loyaler gegenüberstehen. 

Menschen brauchen durchschnittlich 5 bis 7 Eindrücke, um sich an eine Marke zu erinnern

Sie müssen Ihre Marke zeigen, damit die Leute sie erkennen können. In einer Flut von Informationen müssen die Leute Ihr Logo mehr als 5 Mal sehen, um es mit Ihrem Unternehmen verknüpfen zu können. Durch die Verwendung von Social Media und professionellen Branding-Techniken können Sie den Verbrauchern jeden Tag eine konsistente, aber dynamische Markenbotschaft senden.

Das 73% ist der Verbrauchermarke aufgrund seines hilfreichen Kundenservice treu

Eine Marke ist die Summe der Erfahrungen der Menschen in Ihrem Unternehmen. Ein freundlicher und hilfreicher Kundenservice hat einen großen Einfluss darauf, einen positiven Eindruck bei den Kunden zu hinterlassen, wobei fast drei Viertel von ihnen sagen, dass sie eine bestimmte Marke deshalb lieben.

13%-Verbraucher würden 31-50% mehr für Ihre Produkte oder Dienstleistungen zahlen, wenn sie der Meinung sind, dass Ihr Unternehmen einen positiven Einfluss auf die Welt hat

Die Eindrücke und Emotionen, die die Marke hervorruft, sind wichtig, daran besteht kein Zweifel. Aber wussten Sie, wie viel Sie gewinnen können, wenn Sie die Werte identifizieren und fördern, die Verbraucher für am wichtigsten halten? Wenn sich ein Unternehmen um die Umwelt kümmert, zahlen die Verbraucher gerne mehr für seine Produkte oder Dienstleistungen – in einigen Fällen bis zu 50% mehr.

Es gibt viele Kriterien für ein gutes Logo. Es muss einfach, aber effektiv sein. Es muss einzigartig sein, und es muss kinderleicht sein, es mit Ihrer Marke in Verbindung zu bringen. Vor allem aber muss es die Aufmerksamkeit der Verbraucher für 10 Sekunden auf sich ziehen, damit sie sich daran erinnern.

Farbe verbessert die Markenerkennung um bis zu 80%

Die konsequente Verwendung einer einzigen Farbpalette für Logos, Produkte, digitale Inhalte und Werbematerialien kann die Markenbekanntheit um bis zu 80% erhöhen. Dadurch können Kunden, die das Logo oder Produkt sehen, die Marke richtig identifizieren.

Ein einheitliches Branding über alle Kommunikationsplattformen hinweg kann den Umsatz um bis zu 23% steigern

Die Bedeutung der Markenbekanntheit hängt von höheren Einnahmen ab. Wenn Ihre Produktverpackung, Ihre Social-Media-Beiträge, Ihre Website und Ihr Werbematerial alle eine einheitliche Botschaft über Ihre Markenidentität und ihre Grundwerte aussenden, werden Ihre Kunden wahrscheinlich einen Kauf tätigen. 

64% für Damen und 68% für Herren fühlen sich der Marke emotional verbunden

Starkes Branding weckt Emotionen und niemand ist davor gefeit. Interesse, Vertrauen und Optimismus sind die drei wichtigsten Gefühle, die Menschen gegenüber ihren bevorzugten Marken empfinden. Wenn Sie durch die angebotenen Produkte solche Gefühle wecken, können Sie treue Kunden gewinnen.

59%-Käufer kaufen neue Produkte lieber von Marken, denen sie vertrauen

Investitionen in Branding-Aktivitäten helfen Ihnen, neue Produkte auf den Markt zu bringen. Wenn Sie sich vorher das Vertrauen Ihrer Kunden erarbeitet haben, werden Sie kein Problem damit haben, neue Produktlinien einzuführen, denn Ihre Bestandskunden werden diese fast 60% gerne ausprobieren.

Zögern Sie, ob es sich lohnt, in Branding zu investieren und ob es beim Verkauf hilft? 

Die Antwort ist einfach: Fast die Hälfte der Verbraucher ist den Marken treu, die sie lieben. Genau die 43% der Kunden geben mehr Geld für die Produkte/Dienstleistungen der Marken aus, denen sie treu sind. Das bedeutet, dass Kunden, wenn Sie Branding anwenden, mehr Geld für Ihre Produkte ausgeben als für die Produkte der Konkurrenz.

Ruf mich an Kontakt