Navigation

Was ist eine DSA-Kampagne?

Online MarketingKundengewinnung

Google ermöglicht es Ihnen, verschiedene Arten von Anzeigen zu erstellen, um neue Kunden zu gewinnen. Eine davon ist die DSA-Kampagne, also dynamische Suchanzeigen. Wie erstellt man sie? Und wodurch zeichnen sie sich aus?

Was ist eine DSA-Kampagne?

Eine DSA-Kampagne, bekannt als dynamische Suchanzeige, ist eine Form von Google Ads und die einfachste Möglichkeit, neue Kunden zu gewinnen. Wie? Dank vieler Targeting-Möglichkeiten sowie laufend neu hinzukommender Statistiken, die dabei helfen, Ihre noch weiter zu verbessern Produktkampagne. Sie unterscheiden sich von herkömmlichen Google-Kampagnen in einem wichtigen Merkmal: Sie verwenden die tatsächliche Website oder den Produktkanal Ihres Unternehmens und verzichten auf Keywords.

Die DSA-Kampagne basiert auf dem Google-Index, der Daten von Ihrer Website liest und dann entscheidet, für welche Frage die Anzeige angezeigt wird und welches Produkt dafür verwendet wird, indem den Nutzern eine dynamisch generierte und abgestimmte Anzeige angezeigt wird. Es ist perfekt für Online-Shops, die viele Produkte anbieten, oder für umfangreiche Service-Websites. Damit können Sie sehr präzise Schlüsselwörter anzeigen, z.B. Namen bestimmter Produktmodelle, ohne Schlüsselwörter zu erstellen.

Es ist wichtig, Ihre Google-Kampagne zu kennen!

Wir helfen Ihnen u.a bei der Umsetzung der DSA-Kampagne

Wie unterscheidet sich eine DSA-Kampagne von anderen?

Der wichtigste Unterschied sind natürlich die Keywords, die Ihre DSA-Kampagne nicht verwendet. Die Keywords werden automatisch von der Website gezogen. Wenn sie mit dem vom Benutzer eingegebenen Suchbegriff übereinstimmen, werden die URL und die Anzeigenüberschrift mit dem Begriff angezeigt. Es gibt jedoch noch mehr Unterschiede. Die angezeigte Anzeigenüberschrift wird automatisch von Google erstellt. Die Header-Informationen werden direkt von unserer Website oder unserem Feed übernommen. Die DSA-Kampagne erfordert nur oder nur das Erstellen einer Anzeigenbeschreibung.

Die Vorteile der Verwendung dynamischer Anzeigen

Die DSA-Kampagne hat wie jede Kampagne sowohl Vor- als auch Nachteile. Zu den positiven Aspekten zählt unter anderem das Füllen der Lücke in der Reichweite mit Keywords. Dynamische Anzeigen durchsuchen Ihre Website, sodass sie bei Schlüsselwörtern erscheinen können, die aufgrund des „geringen Suchvolumens“ normalerweise nicht in Google Ads erscheinen würden.

Ein weiterer Vorteil ist die einfache und unkomplizierte Erstellung von Anzeigen. Ihre einzige Aufgabe besteht darin, eine benutzerdefinierte Beschreibungszeile zu erstellen, und die Kopfzeile wird automatisch erstellt. Dynamisch generierte Werbung ist eine einfache Werbung, die an einem Tag implementiert werden kann und keinen großen Arbeitsaufwand erfordert. Die DSA-Kampagne ist auch eine großartige Ergänzung zu Keyword-basierten Kampagnen.

Ruf mich an Einloggen Kontakt