Navigation

Ambient-Werbung oder wie Sie Ihr Publikum heute ansprechen

KundengewinnungVermarktungsstrategie
Commplace PR-Agentur

Ambient Advertising ist ein Werbeinstrument, das sich auf eine informelle Botschaft konzentriert. Um sich von der Konkurrenz abzuheben, haben Marken begonnen, einen kreativeren, ungewöhnlicheren, interaktiveren und unkonventionelleren Werbeansatz zu verfolgen. Was haben Urinale, Parkbänke, Aufzüge und U-Bahngriffe damit zu tun? Jeder dieser Artikel kann als Träger von Marketinginhalten verwendet werden. 

Verstärkter Wettbewerb und verändertes Verbraucherverhalten zwingen Unternehmen dazu, nach innovativen Lösungen zu suchen, um ihre Empfänger zu erreichen. Eine davon ist Umgebungswerbung, vor der sich niemand schützen kann. Die Menschen schauen in den Himmel, und über ihren Köpfen schwebt ein Luftschiff mit dem Logo einer bekannten Marke. Sie schauen auf ihre Füße und sehen Aufkleber, die für das Unternehmen werben. Ambient-Werbung umfasst unter anderem Guerilla-Operationen, d.h. Guerilla-Marketing. Es verändert auch die Elemente der Umgebung, mit denen Verbraucher interagieren – z. B. Fußwege, Bushaltestellen – auf kreative und unerwartete Weise und macht diese Elemente im Kontext von Werbung bedeutsam. 

Suchen Sie nach innovativen Möglichkeiten, Ihre Marke zu präsentieren?

Prüfen Sie, was wir Ihnen empfehlen.

Umgebungs - Werbung in einer neuen Version 

Vor Jahrzehnten dachte man beim Schlagwort „Werbung“ sofort an Plakate, TV-Spots, Flugblätter und ähnliches. Damals dachte niemand, dass Werbung auf gewöhnlichen Gegenständen wie Fahrradsitzen oder Abfallbehältern angebracht werden kann. Heute Umgebungswerbung mit BTL und ATL-Marketing, es ist in verschiedenen Formen sichtbar. Was genau ist es? Eine eindeutige Definition ist schwierig. Es scheint auch schwer zu bestimmen, was genau Ambient-Medien sind. Eine akzeptable Definition des Wortes „Ambient“ im Marketing ist die Platzierung von Werbung an scheinbar unkonventionellen Orten. Die Verwendung von Umgebungsmedien bedeutet, das Publikum durch andere zu erreichen Kommunikationskanäleals die "normalen" Medien, die Menschen täglich konsumieren. 

Der Begriff Ambient Advertising wurde Ende der 1990er Jahre im britischen Medienjargon geprägt, um Produkte zu beschreiben, die in nicht-traditionellen oder alternativen Medien beworben werden. Damals trieben vier Faktoren die meisten Unternehmen dazu, Ambient Media einzusetzen. Es war ihre Vielseitigkeit, ihre Effektivität beim Erreichen eines breiteren Publikums, ein Anstieg der Nachfrage nach Kommunikation an Verkaufsstellen und ein allmählicher Rückgang der Wirkung traditioneller Medien. All dies veranlasste immer mehr Unternehmen, nach innovativeren und unkonventionelleren Werbemaßnahmen zu suchen.

Commplace PR-Agentur

Ambient-Werbung kann jede Form annehmen – von Einkaufswagen über Toiletten und Urinale bis hin zu Pizzakartons. In den letzten zwei Jahrzehnten gab es eine Explosion vieler solcher Formen alternativer Werbung in unseren öffentlichen Räumen.Ambiente Werbung wird bewusst dort platziert, wo das Publikum seinem täglichen Leben nachgeht. Auf unterhaltsame und fantasievolle Weise verwendet oder platziert er Gegenstände in alltäglichen Räumen, um im Namen von Marken oder Organisationen eine Botschaft zu vermitteln.  

Ambient - Werbung ohne Makel? 

Nach den verfügbaren Daten besuchen fast 26% der Kunden die Websites von Marken, von denen sie dank Umgebungswerbung erfahren haben. Das bedeutet, dass Umgebungswerbung ein wirksames Mittel zur Steigerung des Internetverkehrs ist. Darüber hinaus zeigen solche Daten deutlich, dass digitale Werbung die einzige ist  Kommunikationsstrategie ein relativ ineffektives Mittel, um potenzielle Kunden zu erreichen. Unternehmen erkannten dies und begannen, Ambient-Marketing in ihre Werbekampagnen zu integrieren. Der Einsatz von unkonventioneller Werbung an unauffälliger Stelle verspricht eine höhere Konversionsrate. Es erhöht auch den Online-Traffic. 

Eine der effektivsten Methoden, um Markenbekanntheit zu erlangen, besteht darin, mit dem Empfänger einen roten Faden des Verständnisses aufzubauen. Dies ist ein Faktor, den Unternehmen bereit sind zu nutzen. Die Psychologie schreibt vor, dass Sie, wenn Sie etwas sehen, das Sie interessiert, es mit anderen teilen möchten. Dies untermauert Ihre Ambient-Marketing-Strategie.

Statistiken zeigen, dass 56%-Kunden mit anderen Menschen über eine lustige, unkonventionelle Form der Werbung sprechen, die ihre Aufmerksamkeit erregt hat. Dieser Schritt erhöht effektiv die Markenbekanntheit und hilft Ihnen, ohne zusätzliche Kosten neue Kunden zu gewinnen. Wenn ich das hinzufüge Empfehlungsmarketing ein hervorragendes Instrument ist, um bei Kunden Vertrauen in die Marke aufzubauen, liegen die Vorteile von Ambient-Werbung auf der Hand.  

Aktionen Umgebungs in Polen 

Ambient Advertising ist eine Lösung, die es einer Marke ermöglicht, sich in einem sehr wettbewerbsintensiven Markt abzuheben. Durch das Erreichen der vom Kunden besuchten Orte mit seiner Botschaft zielt ambient darauf ab, Beziehungen zu ihnen aufzubauen, nicht die Reichweite zu erhöhen oder den Umsatz zu steigern. Ambient Advertising stärkt das emotionale Image der Marke und baut eine Bindung zwischen dem Kunden und dem Produkt auf.   

In Polen wurde dies unter anderem durch erreicht Danone. Nachdem die Danio Lekki-Aufkleber an Schwimmbädern, an Schließfächern in Fitnessclubs erschienen waren, konnten die Befragten die Elemente benennen, auf denen sie Werbung gesehen hatten. Die Empfänger erinnerten sich auch an bestimmte Elemente der Kreation, wodurch die spontane Bekanntheit der Marke stieg. Danios Kampagne stand in einem bestimmten Kontext. Sie wurde an Orte geführt, wo Frauen, das heißt Zielgruppe, kommen, um sich um ihren Körper zu kümmern. Ambient-Werbung, in diesem Fall fokussiert auf den niedrigen Brennwert des Produktes, sorgte für die gebührende Aufmerksamkeit der Kampagne.  

Ein weiteres Beispiel für Ambient-Marketing in Polen war die Nutzung von urbanem Raum durch IKEA. Ambient-Werbung erschien an Bushaltestellen, also dort, wo sich potentielle Kunden des Netzes aufhalten konnten. Die eingerichteten Haltestellen ermöglichten es, auf bequemen Sofas auf den Bus zu warten.

Da Ambient-Werbung so viele Vorteile bedeutet, wie erklärt sich die immer noch geringe Präsenz dieser Werbeform in der polnischen Werbung? Es gibt mehrere Hindernisse für die Entwicklung des Ambient-Marktes in Polen. Dazu gehören unter anderem mangelnder Mut der Unternehmen bei der Vorbereitung interessanter Kreationen und begrenztes Werbebudget. Auf der anderen Seite gibt es formelle Hindernisse – Verwaltungsverfahren, die Notwendigkeit, verschiedene Genehmigungen für diese Art von Maßnahmen zu erhalten. Ein weiteres Problem ist das Fehlen eines entwickelten Standards zur Messung der Wirksamkeit der Umgebung.  

Was unterscheidet Umgebungswerbung von traditioneller Werbung?

Ambient Advertising betont Taktik. Es konzentriert sich auf Überraschung und nimmt oft eine humorvolle Form an. Kreativ, einprägsam und spannend muss es sein, am besten fesselt es das Publikum zusätzlich – die Beteiligung des Adressaten an der Ambiente-Aktion verstärkt die Botschaft. Bei Ambient-Kampagnen steigt das Interesse der Adressaten der Inhalte, indem ihnen die selektive Wahrnehmung der Werbung erschwert wird – natürlich darf das Lesen der Botschaft nicht zu lange dauern.  

Charakteristisch für Ambinet Ads ist der metaphorische Charakter ihrer Botschaft. Dank dieser Unkonventionalität konzentriert sich der Empfänger auf die Entschlüsselung und Verarbeitung der Nachricht, wodurch sie besser in Erinnerung bleibt. Die Notwendigkeit, die Anzeige selbst zu decodieren, ermöglicht es dem Sender, eine Interaktion mit dem Empfänger aufzubauen. Es gibt ihm das Gefühl, ein Entdecker zu sein, was ihm hilft, sich besser mit dem Inhalt der Nachricht zu identifizieren. Im Ergebnis erhöht eine solche Haltung die Effektivität der Marketingkommunikation. Darüber hinaus baut es ein Gemeinschaftsgefühl durch das Zugehörigkeitsgefühl zu einer ausgewählten Gruppe von Empfängern auf.  

Ist Ambient-Marketing für jeden etwas? 

Ambient Advertising schafft Aufmerksamkeit und Buzz um das Produkt. Dadurch wird die Marke bekannter. Es beginnt, als modern und innovativ wahrgenommen zu werden. Wichtig ist, dass sich Menschen eher mit Marken identifizieren, die als innovativ, originell und mutig wahrgenommen werden. Verbraucher sprechen spontan, interessiert und neugierig über solche Marken.  

Nicht weniger als 90.911 TP2T-Befragte schätzen, dass Umgebungswerbung eine effektive Form der Kommunikation zwischen einem Unternehmen und einem potenziellen Kunden ist. Verbraucher sind gelangweilt und irritiert von klassischer Werbung. Die meisten von ihnen unterscheiden sich nicht wesentlich voneinander, sie sind nicht einprägsam.

Zielgruppen brauchen andere Möglichkeiten, um sie mit Ihrer Werbebotschaft zu erreichen. Ambient Advertising ist daher eine tolle Idee für Unternehmen, die langfristig über eine Entwicklung nachdenken. Die Durchführung von Umgebungsaktionen, die Aufmerksamkeit erregen und in Erinnerung bleiben, ist rentabler als die Investition in Anzeigen, die vorübergehende Verkäufe generieren. 

Ruf mich an Einloggen Kontakt