Dienstleistungen

Öffentlichkeitsarbeit Kommunikationsstrategie Branding Google Ads Positionierung von Webseiten Webseitenentwicklung

Produktangebot

Firmenveranstaltungen Lebensmittelmarketing Marketingkommunikation Grafikdesign Vertriebsunterstützung Online Marketing

Beratungsangebot

Sozialen Medien Interne Kommunikation Krisenmanagement Arbeitgebermarke Referenzmarketing Customer Lifetime Value B2B-Marketing
zurückkehren

Insight-Marketing

Wie lernt man vom Markt?

Insight-Marketing – Informationen nutzen

Insight-Marketing – Definition

Insight-Marketing ist eine Marketingstrategie, bei der wir Informationen aus eingehender Marktforschung oder eigenen Beobachtungen nutzen, um die Bedürfnisse und Vorlieben unserer potenziellen Kunden besser zu verstehen.

Insight-Marketing ist nicht nur ein wirksames Mittel zur Umsatzsteigerung, sondern auch eine Chance, stärkere, authentischere und flexiblere Marken aufzubauen. Insight-Marketing nutzt detaillierte Kundendaten, um effektive Kommunikations-, Marketing- und Vertriebsstrategien zu erstellen. Es hilft Ihnen, effektivere Kampagnen und Botschaften zu erstellen und tiefere Beziehungen zu Ihren Kunden aufzubauen.

Insight-Marketing ermöglicht es Ihnen, das Kundenverhalten besser zu verstehen. Dank einer umfassenden Datenanalyse haben Unternehmen die Möglichkeit, individuellere Angebote und personalisierte Marketingbotschaften zu erstellen.

Insight-Marketing – interessante Fakten

Unter Insight-Marketing versteht man nicht nur die Analyse von Kundendaten, sondern auch die Suche nach deren verborgenen Motivationen und weniger offensichtlichen Bedürfnissen. Es beschränkt sich nicht nur auf die Überprüfung von Statistiken und die Analyse von Indikatoren. Um die tatsächlichen Bedürfnisse und Vorlieben der Kunden besser zu verstehen, nutzt Insight Marketing auch Erkenntnisse aus dem Bereich der Psychologie und Soziologie.

Insight-Marketing gibt die Richtung an, in die sich eine bestimmte Marke entwickeln sollte, um besser auf die Marktbedürfnisse reagieren zu können. Obwohl die meisten Forschungsergebnisse auf den ersten Blick sichtbar sind, ähnelt Insight-Marketing oft dem Lösen von Marketing-Rätseln oder dem Entdecken von Schätzen, die zwischen den Zeilen offizieller Daten verborgen sind.

Die genaue Ermittlung der Kundenbedürfnisse und -präferenzen erfordert eine sehr aktive, sorgfältige und umfassende Beobachtung, volle Einbindung in den gesamten Prozess, Offenheit und die Fähigkeit, präzise Schlussfolgerungen zu ziehen.

Insight-Marketing – wissenswerte Informationen

Wir unterscheiden folgende Arten des Insight-Marketings:

  • Behavioral Insight Marketing – konzentriert sich auf die Analyse des Kundenverhaltens, seiner Kaufgewohnheiten und der Art und Weise, bestimmte Produkte zu verwenden,
  • Emotionales Insight-Marketing – konzentriert sich auf die Analyse der Emotionen, Wünsche und verborgenen Bedürfnisse der Kunden,
  • Einblick in psychografisches Marketing – Analyse spezifischer psychografischer Merkmale von Kunden, wie z. B. Lebensstil, Persönlichkeit oder Kaufpräferenzen des Kunden,
  • Insight Social Marketing – Untersuchung des Einflusses von Kultur, Trends, Werten und Normen, die von Community-Mitgliedern anerkannt werden, auf spezifische Kaufentscheidungen von Kunden.

Um das Potenzial des Insight-Marketings effektiv für die Erstellung effektiver Marketingkampagnen zu nutzen, sollten Sie zunächst alle mehr oder weniger verfügbaren Daten über die interessierende Zielgruppe sammeln. Anschließend sollten die erhaltenen Daten sorgfältig analysiert werden, um Informationen zu erhalten, die uns helfen, besser auf die Bedürfnisse und Vorlieben potenzieller Kunden einzugehen. Der nächste Schritt im Insight-Marketing besteht darin, unter Nutzung aller gewonnenen Informationen eine Kampagne zu entwerfen und umzusetzen. Der letzte Arbeitsschritt besteht darin, die Wirksamkeit der Kampagne zu überwachen und die Reaktion der Zielgruppe zu überprüfen.

Die grundlegenden Instrumente, die im Insight-Marketing in der Phase der Datenbeschaffung für die Forschung eingesetzt werden, sind:

  • Analyse vorhandener Quellen,
  • Einzelinterviews mit Vertretern der Zielgruppe,
  • Schwerpunktforschung,
  • Teilnehmerbeobachtungen,
  • Vorstellung eines Testkäufers,
  • Online-Verhaltensanalyse,
  • Projektive Methoden.

Der Prozess der Datenbeschaffung wird zweifellos durch richtig formulierte Fragen zu den Werten unterstützt, die Kunden leiten, zu ihren Zielen, Prioritäten, Bestrebungen, Träumen sowie zu den Ängsten, Sorgen und Problemen, mit denen sie täglich konfrontiert sind.

Insight-Marketing – Zusammenfassung

Mit Insight-Marketing können Sie personalisiertere Marketingkampagnen erstellen, die die Herzen Ihrer Zielgruppe genauer erreichen. Dies ist eine effektive Möglichkeit, Ihre Kampagne zu optimieren, indem Sie die Bedürfnisse und Vorlieben Ihrer Zielgruppe besser verstehen. Dadurch haben wir die Möglichkeit, Geldverschwendung für Aktivitäten zu vermeiden, die für eine bestimmte Gruppe potenzieller Kunden wirkungslos sind.

Benötigen Sie Unterstützung bei Ihrer Geschäftsentwicklung?

Bartosz Zielinski

Bartosz Zielinski Geschäftsführer

+48 665 379 071
b.zielinski@commplace.pl
Ruf mich an Einloggen Kontakt