Dienstleistungen

Kommunikationsstrategie Öffentlichkeitsarbeit Branding Google Ads Positionierung von Webseiten Webseitenentwicklung

Produktangebot

Firmenveranstaltungen Lebensmittelmarketing Marketingkommunikation Grafikdesign Vertriebsunterstützung Online Marketing

Beratungsangebot

Interne Kommunikation Krisenmanagement Arbeitgebermarke Referenzmarketing Customer Lifetime Value B2B-Marketing

Hauptinhalt

Die Ursachen von Krisen im Unternehmen

Krisen gibt es in jedem Unternehmen und wir werden nicht davor weglaufen. Sie können Ihr Geschäft nicht immer perfekt führen. Es ist wahr, dass fast 401 TP2T der Krisensituationen in Unternehmen auf einen Mangel an angemessener Kommunikation zurückzuführen sind. Ein weiteres 20% wird durch schlechte Werbekampagnen verursacht. Was verbindet diese beiden Faktoren, die für die Entstehung einer Krise in einem Unternehmen verantwortlich sind?

Finden Sie Faktoren, die der gemeinsame Nenner für die Definition der Krisenursache sind

Der gemeinsame Nenner ist nicht nur die Imageschwächung des Unternehmens, sondern auch der Verlust des Kundenvertrauens. Krisen lassen sich – wie fast alles andere – genau einordnen. Die grundlegende Klassifizierung besteht darin, die Arten von Quellen solcher Situationen zu unterteilen - sie wird in externe und interne unterteilt.

Äußere Ursachen der Krise – was sind das?

Beginnen wir mit den krisenverursachenden Faktoren, die als extern bezeichnet werden. Wir teilen sie in zwei Gruppen ein:

● Gründe im Zusammenhang mit der Makroumgebung des Unternehmens,
● Gründe im Zusammenhang mit der Mikroumgebung des Unternehmens.

Unter dem Begriff Mikroumgebung versteht man vor allem die sog "Wettbewerbsumfeld". Bevor wir jedoch die Faktoren analysieren, die für die Krise im Unternehmen verantwortlich sind und die mit dem Mikroumfeld zusammenhängen, werfen wir einen genaueren Blick auf diejenigen, die direkt mit dem Makroumfeld zusammenhängen.

Die wirtschaftliche Situation bestimmt, wie ein bestimmtes Unternehmen funktioniert

Ein Unternehmen ist in der Regel in einer bestimmten wirtschaftlichen Situation tätig. Plötzliche Änderungen dieser Situation können zum Entstehen einer Krise beitragen, und dies sind externe Faktoren. Ein sehr wichtiger externer Faktor, der eine Unternehmenskrise auslösen kann, ist der Zinsanstieg – dieser wirkt sich direkt auf die Verbraucher und die Preise von Waren und Dienstleistungen aus. Ein weiterer sehr wichtiger krisenauslösender Faktor, der als externe Ursache bekannt ist, könnte ein Rückgang des Einkommensniveaus der Menschen sein – wie zum Beispiel zum Zeitpunkt der wirtschaftlichen Schließung aufgrund der Pandemie. Diese Faktoren können sich maßgeblich auf die Rentabilität und Entwicklung des Unternehmens auswirken.

Mikroumgebung und Faktoren, die eine Krise verursachen

Ganz anders verhält es sich bei den Krisenursachen, die im Mikroumfeld definiert werden. Hier sind zunächst alle ungünstigen Veränderungen anzugeben, die unsere Geschäftspartner betreffen. Ihre ungünstige Situation kann sich leicht auf die Situation unseres Unternehmens übertragen. Ein sehr wichtiger externer Faktor in Bezug auf Mikroumgebungen sind zweifellos verschiedene Arten von Zahlungsausfällen. In diesem Fall wird die Krise unseres Unternehmens in erster Linie mit der Aufrechterhaltung der finanziellen Liquidität zusammenhängen. Auch Änderungen der Preise von Waren oder Dienstleistungen, die von einem bestimmten Wirtschaftszweig diktiert werden, können zu einer Krise in unserem Unternehmen führen.

Interne Faktoren, die eine Krise im Unternehmen auslösen können

Eine Unternehmenskrise kann auch durch interne Faktoren verursacht werden. So wie externe Faktoren in zwei Gruppen eingeteilt wurden, können wir auch die Ursachen der Krise in mehrere Bereiche unterteilen, die als interne bezeichnet werden. Sie beziehen sich auf die folgenden Tätigkeitsbereiche des Unternehmens:

● Mitarbeiter,
● Strategie,
● Finanzen,
● Technik,
● Organisationsstrukturen.

Aufgrund einer so großen Anzahl interner Bereiche, die für die Entstehung der Krise verantwortlich sind, können wir auch eine sehr große Anzahl ihrer Ursachen unterscheiden. Unabhängig davon, was die Krise im Unternehmen verursacht, sollten geeignete Maßnahmen ergriffen werden, um damit umzugehen.

Wie geht man mit einer Krise in einem Unternehmen um?

Die Definition der Ursachen der Krise ist eine absolute Grundlage für Maßnahmen zu ihrer Beseitigung. Es lohnt sich jedoch, diese Aktivitäten einzeln zu planen und umzusetzen. Es ist auch gut, Personen zu benennen, die für bestimmte Bereiche zur Beseitigung der Krise verantwortlich sind. Dann steigt die Chance, erfolgreich damit umzugehen, deutlich.

Benötigen Sie Unterstützung bei Ihrer Geschäftsentwicklung?

Bartosz Zielinski

Bartosz Zielinski Geschäftsführer

+48 665 379 071
b.zielinski@commplace.pl
Ruf mich an Einloggen Kontakt