Dienstleistungen

Kommunikationsstrategie Öffentlichkeitsarbeit Branding Google Ads Positionierung von Webseiten Webseitenentwicklung

Produktangebot

Firmenveranstaltungen Lebensmittelmarketing Marketingkommunikation Grafikdesign Vertriebsunterstützung Online Marketing

Beratungsangebot

Interne Kommunikation Krisenmanagement Arbeitgebermarke Referenzmarketing Customer Lifetime Value B2B-Marketing

Hauptinhalt

Workshops mit Führungskräften zum Aufbau von Kooperationsbeziehungen

Während Workshops, die von Experten von Commplace durchgeführt wurden:
• Sie verstehen Ihre Rolle und die Hauptaufgaben, die Sie als Teammanager wahrnehmen,
• Sie sehen, wie der Teambuilding-Prozess aussieht,
• lernen Sie Modelle effektiver Kommunikation und des Aufbaus dauerhafter Beziehungen zu Mitarbeitern kennen,
• erhalten Sie Beratung bei der Planung und Durchführung von Aufgaben,
• Sie lernen effektive Werkzeuge kennen, um sich selbst und Ihr Team zu führen,
• lernen Sie Motivationstechniken kennen - sich selbst, aber auch Ihre Mitarbeiter,
• lernen Sie Planungsinstrumente kennen, die die Zielerreichung unterstützen,
• Sie lernen, sich selbst und die Talente Ihrer Kollegen zu entwickeln,
• Sie lernen Feedback zu geben,
• Sie können Konfliktpunkte in Beziehungen und Kommunikationsbarrieren erkennen.
Vor jedem Workshop ermitteln wir, welche Elemente aus Sicht Ihrer Organisation am wichtigsten sind. Die Workshops werden jeweils an die Besonderheiten einer bestimmten Branche angepasst. Dadurch erhält der Manager nach Abschluss der Ausbildung Kenntnisse, die er in seinem Unternehmen leicht umsetzen kann.

Sind Beziehungen am Arbeitsplatz wirklich relevant?

Laut dem Bericht „Glück bei der Arbeit der Polen“ spielen Beziehungen eine immer wichtigere Rolle als Faktor, der die Arbeitszufriedenheit beeinflusst (2018 - 75%; 2017 -50%). Als ebenso wichtig erwiesen sich folgende Faktoren: „Kollegen, auf die man sich verlassen kann“ und „freundschaftliche Arbeitsatmosphäre“. Interessanterweise empfehlen sogar 541 TP2T-Befragte ihr Unternehmen gerade wegen der Atmosphäre darin. Das ist ein Hinweis für viele Arbeitgeber. Es lohnt sich, den Fokus auf die Stärkung der Bindungen und die Integration des Teams zu legen (z. B. durch thematische Veranstaltungen). Aufbau einer harmonischen Gemeinschaft. Und obwohl viele Menschen dem Slogan „gute Atmosphäre am Arbeitsplatz“ mit großer Distanz begegnen, entpuppt er sich in der Praxis als wirklich wichtiger Aspekt. Wie ist die Atmosphäre in Ihrem Unternehmen?

Keine Arbeitsverpflichtung

Eine Gallup-Studie ergab, dass nur 131 TP2T-Mitarbeiter an der Arbeit beteiligt sind. Zwischen engagierten und unengagierten Mitarbeitern liegen Welten. Letztere kommen nur ins Unternehmen, um bezahlt zu werden. Engagierte Mitarbeiter sind ein aktiver Teil der Unternehmenskultur. Sie haben Spaß an ihrer Arbeit und setzen alles daran, zum Unternehmenserfolg beizutragen. Sie sind sich auch ihrer Rolle in diesem Prozess bewusst. Workshops mit Führungskräften zum Aufbau von Kooperationsbeziehungen sind daher eine gute Gelegenheit, Beziehungen gekonnt zu managen und das Team-Engagement zu steigern. Fragen Sie uns, wie Sie Ihre Mitarbeiter in ihre Arbeit einbeziehen können.

Work-Balance

Der Bericht „Eine neue Ära der Motivation“ zeigt, dass die Aufrechterhaltung der Work-Life-Balance der Mitarbeiter für viele Arbeitgeber eine wachsende Herausforderung darstellt. Wirkung? Jeder vierte Mitarbeiter lässt die Möglichkeit zu, innerhalb der nächsten 6 Monate den Arbeitsplatz zu wechseln. 17% wiederum prognostiziert, dass eine solche Situation in den nächsten sechs Monaten eintreten könnte. Es ist auch alarmierend, dass bis zu 34% Menschen, die Überstunden machen, dies unter dem Druck ihrer Vorgesetzten tun. Und die Zahl der Überstunden nimmt stetig zu. Ergebnis? Laut Hays Poland und Mind & Soul Business unterhält ein typischer Mitarbeiter enge Beziehungen zu nur 2-3 Personen. Er widmet seinen Lebenspartnern durchschnittlich 6 Stunden pro Woche und seinen Kindern 9 Stunden. Laut einer Studie von Kantar Millward Brown für Work Service verbringt er durchschnittlich 45 Stunden bei der Arbeit. Die Folge sind mangelnde Arbeitszufriedenheit, Ermüdung und Vernachlässigung anderer Lebensbereiche. Bei Commplace wissen wir jedoch, was zu tun ist, um diesen Trend umzukehren und einen zufriedenen, loyalen und engagierten Mitarbeiter zu gewinnen.

Benötigen Sie Unterstützung bei Ihrer Geschäftsentwicklung?

Bartosz Zielinski

Bartosz Zielinski Geschäftsführer

+48 665 379 071
b.zielinski@commplace.pl
Ruf mich an Einloggen Kontakt