Dienstleistungen

Kommunikationsstrategie Öffentlichkeitsarbeit Branding Google Ads Positionierung von Webseiten Webseitenentwicklung

Produktangebot

Firmenveranstaltungen Lebensmittelmarketing Marketingkommunikation Grafikdesign Vertriebsunterstützung Online Marketing

Beratungsangebot

Interne Kommunikation Krisenmanagement Arbeitgebermarke Referenzmarketing Customer Lifetime Value B2B-Marketing

Hauptinhalt

After-Sales-Service-Audit – warum ist es wichtig?

Laut einer Studie des SDL Global CX Wakeup Call Report besteht eine 73% Chance, dass ein zufriedener Kunde ein bestimmtes Unternehmen weiterempfiehlt. Dieselbe Studie zeigte, dass fast 46%-Kunden, die mit dem Service zufrieden sind, anderen Produkten der Marke vertrauen werden. Der Kundenservice endet jedoch nicht mit dem Verkauf eines bestimmten Produkts oder einer bestimmten Dienstleistung. Auch nach Abschluss des Verkaufsprozesses ist die Betreuung der Kunden sehr wichtig. Schließlich muss und soll die erste Transaktion nicht die letzte sein.

Machst du es richtig?

Leider stimmt die Kommunikation mit dem Kunden nach dem Verkauf nicht in jedem Unternehmen. Ein After-Sales-Service-Audit ist daher aus zwei Gründen wichtig: Erstens zeigt es mögliche Fehler des Unternehmens in der After-Sales-Phase auf. Der zweite Faktor, der den After-Sales-Service und seine Prüfung wichtig macht, ist, dass er Ihnen die Chance gibt, Ihren Kunden länger zu halten. Und darum geht es.

Einen neuen Kunden zu gewinnen ist teurer als den bestehenden zu halten

Marketingaktivitäten sind der Schlüssel zum Erfolg eines jeden Unternehmens – darüber lässt sich nicht streiten. Das Problem ist, dass wir, um einen neuen Kunden zu gewinnen, einen größeren Betrag dafür aufwenden müssen, als einen Kunden zu halten, der sich bereits entschieden hat, uns einmal zu vertrauen. Sie wollen die Finanzen Ihres Unternehmens gut managen und das Budget dort einsetzen, wo es sich lohnt? Es passt perfekt. Wir von Commplace wissen, wie wir Ihnen dabei helfen können. Die Kommunikation mit dem Kunden in der After-Sales-Phase spielt in der Regel eine größere Rolle im Betrieb des Unternehmens als Aktivitäten, die auf die Gewinnung eines neuen Kunden abzielen. Wir wissen, wie es gehen muss und zeigen Ihnen, wie Sie es in Ihrem Unternehmen umsetzen können.

Wie sieht ein After-Sales-Service-Audit aus?

Das After-Sales-Service-Audit muss umfassend und genau durchgeführt werden. Wir berücksichtigen alle Elemente, die den Kundenservice betreffen: Newsletter, Werbekampagnen, Pressemitteilungen. Wichtig ist, dass die Kommunikation auf die Bedürfnisse des Kunden ausgerichtet ist, nicht auf die Bedürfnisse des Unternehmens. Einer der häufigsten Fehler, den Unternehmen in der Kundendienstphase machen, besteht darin, die Kommunikation mit dem Kunden auf die Bedürfnisse des Unternehmens und nicht auf die des Kunden auszurichten. Auch dies ist einer der häufigsten Gründe, warum wir Kunden verlieren. Mit unserer Hilfe lernen Sie, wie Sie eine solche Situation vermeiden und den Kunden so betreuen, dass er länger bei Ihnen bleibt.

After-Sales-Service – der Schlüssel zum Erfolg eines jeden Unternehmens

Regelmäßigkeit. Das ist entscheidend für den After-Sales-Service und dessen Audit. Es ist wichtig, die Kommunikation mit dem Kunden in der After-Sales-Phase ständig zu überwachen. Durch solche Maßnahmen können Sie sicherlich Fehler vermeiden, die dazu führen können, dass das Unternehmen einen Kunden verliert.

Möchten Sie lernen, wie Sie diese Situation vermeiden können?
Kontaktiere uns. Wir finden bestimmt die passenden Lösungen für Ihr Unternehmen.

Benötigen Sie Unterstützung bei Ihrer Geschäftsentwicklung?

Bartosz Zielinski

Bartosz Zielinski Geschäftsführer

+48 665 379 071
b.zielinski@commplace.pl
Ruf mich an Einloggen Kontakt