Dienstleistungen

Branding Kommunikationsstrategie Öffentlichkeitsarbeit Google Ads Positionierung von Webseiten Webseitenentwicklung

Produktangebot

Vertriebsunterstützung Online Marketing Grafikdesign Marketingkommunikation Lebensmittelmarketing Firmenveranstaltungen

Beratungsangebot

B2B-Marketing Customer Lifetime Value Krisenmanagement Interne Kommunikation Arbeitgebermarke Referenzmarketing

Hauptinhalt

Aufbau des Firmenimages - Commplace-Aktivitäten

Zu den in der Strategie enthaltenen Aktivitäten können gehören:
• Arbeitgebermarkenanalyse (intern und extern)
• Analyse der Aktivitäten von Wettbewerbern
• Onboarding-Programme
• Mitarbeiterpfadanalyse
• Markenbotschafter-Programme
• Zielgruppenanalyse
• Workshops zur internen Kommunikation
• Planung und Durchführung effektiver PR-Kampagnen
• Unterstützung bei der Organisation interner Wettbewerbe
• Organisation von Integrationsveranstaltungen und -reisen

Der Mitarbeiter sucht nach Informationen

Wenn ein Jobsuchender mit der Recherche beginnt, könnten seine Anfragen so aussehen: „Die besten Unternehmen, für die man 2020 arbeiten kann.“ oder „Beste Unternehmen der Branche X“. Das macht Sinn – der Ruf des Unternehmens ist heute wichtiger denn je. Tatsächlich würden sich die Mitarbeiter von 86% nicht für ein Unternehmen bewerben oder weiter bei einem Unternehmen arbeiten, das bei ehemaligen Mitarbeitern oder der Öffentlichkeit einen schlechten Ruf hat. Und wie Sie sich vorstellen können, verbringen Sie viel Zeit damit, eine überzeugende, überzeugende Markengeschichte zu erstellen, aber wie viel Zeit verbringen Sie damit, eine starke Arbeitgebermarke zu pflegen, die Top-Talente anzieht und hält? Untersuchungen von SHRM zum Thema Employer Branding haben gezeigt, dass die Unternehmenskultur eine Schlüsselvariable bei der Gewinnung und Bindung von Talenten ist. Mitarbeiter kommen und bleiben länger, da sie sich mit der Mission, Vision und den Werten der Organisation identifizieren. Dieser kulturelle Fit zieht Kandidaten und Mitarbeiter an oder stößt sie ab. Der Aufbau des Unternehmensimages ist daher eine Aufgabe für Sie für die nahe Zukunft.

Das Image des Arbeitgebers wird immer wichtiger

Es wird immer wichtiger, Menschen zu zeigen, wie Sie sich um Ihre Mitarbeiter kümmern, wofür Ihre Marke steht und wie Ihr Unternehmen diese Werte umsetzt. Die Frage lautet also: Wie können Unternehmen bei Mitarbeitern Vertrauen in ihre Marke aufbauen und authentisch zeigen, was es bedeutet, für Ihr Unternehmen zu arbeiten? Die einfachste Antwort ist eine starke Arbeitgebermarke, die durch den Aufbau des Unternehmensimages unterstützt wird. Eine maßgeschneiderte Employer-Branding-Strategie sichert die Sichtbarkeit der Marke und bestätigt ihre Glaubwürdigkeit. Glassdoor hat festgestellt, dass der 77% von Arbeitssuchenden die Unternehmenskultur berücksichtigt, bevor sie sich um eine Stelle bewerben. Wenn Sie also die besten Mitarbeiter für Ihr Unternehmen gewinnen wollen, ist es wichtig, eine Employer-Branding-Strategie vorzubereiten und umzusetzen. Fragen Sie uns, wie wir Ihnen helfen können.

Ziehen Sie als die Besten an

Die Vorbereitung einer Employer-Branding-Strategie ist ein Schlüsselelement jeder effektiven Strategie zur Talentakquise. Eine klar definierte Arbeitgebermarke hilft Ihnen, geeignete Kandidaten für die Stelle zu finden, sie zu gewinnen, zu engagieren und einzustellen. In der Welt des „War for Talents“ kann eine gut geplante Strategie ein enormer Wettbewerbsvorteil sein, der Sie von der Konkurrenz abhebt und zum Imageaufbau Ihres Unternehmens beiträgt. Die besten Unternehmen nutzen fortschrittliche Taktiken des Arbeitgebermarketings und des Personalmarketings, um ihre Arbeitgebermarke hervorzuheben. Begleiten Sie sie mit Commplace-Support.

Benötigen Sie Unterstützung bei Ihrer Geschäftsentwicklung?

Bartosz Zielinski Geschäftsführer

+48 665 379 071
b.zielinski@commplace.pl
Ruf mich an Einloggen Kontakt